PDF Datei verkleinern

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also ich benutze von Adobe: Acrobat Professional, falls du das hast, sollte es ganz einfach gehen:

du gehst auf Exporteinstellungen und gibst z.B. für die Bilder einen Maximalwert an (ca. 150 dpi). Damit verringerst du schonmal das PDF um einiges! Du kannst dort auch nach weiteren Optimierungsmöglichkeiten schauen, aber das sollte für's erste reichen.

Ich kenne kein Freeware Programm, mit dem man PDF's erstellen kann, dort müsste das aber ähnlich machbar sein.

Holleholle 08.11.2009, 17:15

Ja so geht es. Habe mir jetzt die Testversion für 30 Tage geladen. Da gibt es unter Dokumente "Gescannte Datei optimieren" da kann man mit einem Schieber die Größe einstellen. Habe eben bei einem Versuch so eine Datei von 6 MB auf 800 KB verkleinert und das Ergebnis ist akzeptabel. Da werde ich mir das Programm wohl kaufen.

Danke!

0
Holleholle 08.11.2009, 17:24
@Holleholle

Oh je, das kostet € 650,00. Das ist mir zu teuer. Weiß jemand wie man das preiswerter bekommt, oder gibt es ähnliche Programme, die so etwas können? Es muß ja nicht gleich Ferrari sein.

0

Es gibt ein Programm mit dem Namen Free pdf compressor. Soll pdf-Dateien verkleinern, habe es aber noch nicht probiert.

Holleholle 10.11.2009, 16:36

Vielen Dank. Hab es eben mal probiert, aber es verkleinert nur um ca. 15 %. Das reicht mir nicht. Dies Adobe Pro verkleinert es um 90 %, aber es scheint kein Programm zu geben, das erschwinglich ist, das eine solche Funktion hat

0

Wenn du den Adobe Acrobat Reader hast, dann schau mal bei "Datei" auf "Datei verringern..." . Wenn ich PDF's erstelle, kann ich sie so verringern. Ich habe den Acrobat Reader 7. Es würde mich wundern, wenn das mit einer neueren Version nicht gehen würde.

Holleholle 08.11.2009, 17:12

Danke. In der neuen kostenlosen 9.1.2 gibt es das leider nicht. Muß wohl doch das Pro kaufen.

0
LittleArrow 08.11.2009, 23:10

Mit dem Acrobat Reader kannst Du PDFs erstellen?

0

Ich habe mich stunden- nein Tagelang mit diesem Problem beschäftigt, in vielen Computerforen gestöbert, denn meine Tochter hatte für ihre Bewerbungen das gleich Problem. Wir haben es dann mit Zwischenlösungen versucht: Einzeln einscannen, Verkleinern, über Word, über Fotoprogramm. Aber es alles nur Murks.

Es gibt eben nur eine Lösung und die heisst Adobe. Die haben schliesslich dieses PDF erfunden und haben ein Patent darauf. Die € 650 haben mich dann auch geschreckt, aber dann habe ich eine preiswerte Lösung gefungen. Die heisst:

Adobe Acrobat 9.0 Standard, DEUTSCH, WIN, NEU,

Die gibt es für € 172,oo über Ebay bei dem Verkäufer starteccs.

Es ist eine OEM Version. Ist auf Deutsch. Funktioniert prächtig. Die Verkleinerung von kompletten PDF Dateien von so 20 MB auf 0,8 MB geht toll mit der Funktion "Optimieren". Ist dann noch gut lesbar, aber man kann es wählen, wie man es verkleinern will.

Meine Frage an der Verkäufer warum er das so viel preiswerter liefern könne: Es fehle eben das Handbuch, deshalb OEM Version. Aber das kann man sich Online holen. Aber man braucht es gar nicht.

Ich kann das nur empfehlen. Ist zwar auch viel Geld, aber es es ist ein Super Programm und man kann es gut gebrauchen um Dokumenten zu archivieren und für Bewerbungen.

Das Programm ist offizielle mit Key. Update und Registrierung geht bei Adobe. Ist alles nur zu empfehlen.

Eine preiswertere Lösung bzw. eine bessere wird man nicht finden.

Ein PDF Creator kann PDF anpassen und verkleinen . http://www.oxpdf.de/pdf-creator.html

Hallo zusammen,

hatte gerade auch das Problem. Habe es ohne grosse Programme gelöst. Ich habe das grosse pdf mit einem kostenlosen pdf-creator einfach "gedruckt". Dabei die dpi Anzahl auf 150 dpi korrigiert. Und schwups waren aus 15 MB knapp 100 kb geworden.

Wohl ein der einfachsten Möglichkeiten...

Was möchtest Du wissen?