Pc auf einmal kaputt?

2 Antworten

Im Audio Bereich Brumm Geräusche werden oft durch Unterschiedliche Potenzial ausgleiche erzeugt. Masse ist so nicht gleich Masse.

Eine Möglichkeit. Treiber für Audio deinstallieren ,passenden vom Hersteller nehmen und neueren Installieren.

Hilft das nicht , passende Audio Brumm Filter ( Störfilter) einsetzen. Diese Filtern Spziell die Frequenzen raus die die Brumm Geräusche haben.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

Das erste.... Daten sichern.

Das zweite, Windows NEU installieren.

Dann sehen ob es läuft.

https://youtu.be/5ys9OFWVXg0

Ich würde die Festplatte zuerst prüfen.

Wenn da schon "eine längere Zeit" ständig beim Starten die Datenträgerüberprüfung anspringt, würde ich der Platte ungeprüft nicht mehr über den Weg trauen.
Möglicherweise reicht am Ende auch eine neue Platte, auf die der Inhalt der alten als 1:1-Kopie übertragen wird mit anschließender Reparatur der Struktur....

1
@Odie0506

Das Problem ist nur das man sich gleichzeitig auch die alten Fehler im "versauten" OS 1:1 Kopiert.

Zudem ist das NEU aufsetzen erstmal die kostenlose Variante.

Danach kann man sich ja immer noch ans lustige Hardware tauschen machen.

0

Ich probiere es Mal danke dir!

1

Was möchtest Du wissen?