Paspberry Pi als Owncloud Server hinter Speedport W723V

2 Antworten

Ok, die Sache hat sich erledigt. Ich habe die Portfreigabe noch einmal komplett neu eingestellt. Dieses mal als "zweiter Webserver" oder so ähnlich. Und dann für beide Ports einzeln. Nun läuft das Ganze.

Ein wirklich toller Anwendungsfall für den kleinen Pi - wirklich nicht schlecht! :-)

...mehr Zeit, ich bräuchte echt deutlich mehr Zeit.... dann würd ich das glatt nachmachen ;-)

SO kann ne "Cloud" dann auch echt wieder was tolles sein! Diese Idee behalt ich mal im Hinterkopf... wirklich nicht schlecht...

Grüße!

0

Hast Du bei der Portfreigabe/Weiterleitung auch die richtige IP-Adresse, sprich die des Raspberry Pi angegeben?
Falls noch nicht geschehen, solltest Du die IP-Adresse auch manuell vergeben um zu vermeiden, das der DNS-Server u.U. eine andere zuteilt.

Ja, ich habe die IP statisch vergeben und auch so im Router eingestellt.

0

wamp server online stellen

hallo leute,

ich würde gern meinen wamp server ins web stellen aber wie ich war schon hier: dlinkddns.com und hier: www.dyndns.com aber bei dlink muss man irgend eine ip angeben und dyndns im neuen styl ... :-( bitte helft mir schon danke für die antworten

LG Lukas

...zur Frage

Metin 2 P server Probleme

Hallo Leute bitte nur die Leute antworten die wissen um was es geht Also : ein freund von mir hat einen Metin 2 p server gemacht mit hamachi aber ich kann mich nicht einloggen immer wenn ich mich einloggen will kommt das Fehler Beim Verbinden mit dem Server ich bin bei ihm schon im hamachi netzwerk drinnen in der mc datei steht seine ip wo muss überall meine IP rein ? oder liegt es an etwas anderen? Bitte ich bin schon sooo richtig mies drauf das es bei mir nicht funktioniert Bitte helft mir

...zur Frage

Wie kann ich einen Server SICHER in einem Heimnetztwerk installieren ohne eine Sicherheitslücke zu erstellen?

Ich möchte einen Server in meinem Netztwerk installieren wo auf dem ich von überall zugreifen kann. Es soll nur mein Handy und ein Resparry Pi zugreifen können! Ich habe allerdings so ein paar sorgen dass mein Heimnetztwerk unsicher wird. Wie kann ich diesen Server sicher installieren?

...zur Frage

NAT deaktivieren

Ich möchte bei meinem Speedport 700V NAT deaktivieren. Was heißt eigentlich NAT? Ich weiß, dass es über den Konfigurator und dort über Netzwerk geht- aber was muß ich wo eingeben?

...zur Frage

Fritz!Box WLAN - anderer Adressbereich

Guten Tag zusammen,

Ich stehe vor dem Versuch ein "Gastnetz" einzurichten, also einen Internetzugang über WLAN der einen getrennten Adressbereich haben soll, sodass keine Netzwerkzugriffe erfolgen sollen.

Ich dachte mir: Kein Problem, einfach die Fritz!Box Fon WLAN (UI) (lag noch so rum..) per LAN ins Netzwerk, eigene IP angeben und los.

Konfiguration ist jetzt: Adressbereich Netzwerk: 192.168.100.*

Adressbereich GastWLAN: 192.168.101.*

Die Fritz!Box bekommt auch diese Adresse, aber alle Geräte in ihrem WLAN bekommen über DHCP eine 100er Adresse. Wie kann ch das ändern? Quasi einen eigenen DHCP-Server aktivieren in der Fritz!Box, aber wie?

Dankeschön,

LiLi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?