Netzteil dreht sehr Hoch

1 Antwort

Hallo  DonnerPlays,

Wind spielt Wind, Regen spielt Regen und Donner spielt Donner ...

"Netzteil dreht sehr hoch" ... böse Sache, PC-Netzteile sollten sich im Gegensatz zu Windrädern gar nicht drehen ;-)

Evtl. ist das Netzteil nur sehr verstaubt, dann fällt es dem Lüfter (DER sollte sich eigentlich drehen!) schwer, genügend Luft aus dem Netzteil zu fördern (oder hindurchzublasen). Für die "Zustaubung" kannst du übrigend gar nix, das ist umweltbedingt und würde nur in Reinsträumen nicht auftreten. Wer aber ein paar Teppiche und Polstermöbel in seiner Wohnung drapiert, hat diesbezüglich schon verloren.

Natürlich könnte der Lüfter (bzw. sein Lager) auch schadhaft sein. Technisch ist das Verhalten jedoch ganz richtig, am Anfang, direkt nach dem Einschalten des PCs, wenn alles noch schön kühl ist, muss ein Lüfter nicht hochdrehen, je wärmer es im Inneren wird, umso schneller soll er sich drehen.

Arbeiten am geöffneten PC-Netzteil ist etwas für Kundige, Laien sollten da lieber die Finger von lassen - auch wenn man ansonsten als Laie wirklich viel selbst machen kann, am und im PC! Vielleicht gibt es in deiner Nähe eine seriöse und preiswerte PC-Werkstatt (ja, solche gibt es wirklich!).

PC-Netzteile sollten sich im Gegensatz zu Windrädern gar nicht drehen

Ganz hervorragend erkannt und zusammengefasst! ;D

0

Wenn der Lüfter vom Netzteil recht laut wird, ist es nicht besser sich direkt n neues z u holen? :) Bevor ich da was kaputt mache kauf ich lieber eins...

0
@MajaKristin

Bevor ich da was kaputt mache kauf ich lieber eins...

Beides! Kaufst dir ein neues, probierst es mit der Reparatur und wenns dabei kaputt geht, bauste das neue Netzteil ein. ;D

0
@MajaKristin

Jein, leider wird unsere "Ex-und-hopp"-Mentalität dadurch auch noch bestätigt, dass ein Neukauf oft weniger Geld kostet als eine Reparatur, was natürlich immer mehr Marktmonopolisierungen erzeugt (am Verkauf verdienen insbesondere die großen "Geiz ist geil"-Märkte, kleine Einzelhändler könnten höchstens mit individuellen Einzelleistungen kontern, wozu eben auch Reparaturen gehören. Wenn nur noch gekauft und weggeworfen wird, findet sich der Einzelhändler zum Schluss als völlig unterbezahlter Fachverkäufer im Unterhaltungselektronikmarkt wieder und irgendwann besteht die Gesellschaft nur noch aus ein paar Milliardären und Millionen Geringverdienern. Natürlich wird diese Entwicklung nicht durch ein paar reparierte Netzteile gestoppt, andererseits ... wenn überhaupt nicht gegengesteuert wird ...)

Rein ökonomisch gedacht ist der Kommentar aber zu bejahen.

0

Was möchtest Du wissen?