M2 Adapter?

3 Antworten

Hallo Hörmann,

Ich denke das wird nicht klappen, selbst wenn Du irgendwo einen Adapter findest, ist sehr fraglich ob der funktioniert. Und wenn ja: Einen Geschwindigkeitsvorteil hast Du nicht, weil das Mainboard die Geschwindigkeit begrenzt.

Alternative: Bestelle einfach irgend eine beliebige SATA SSD. Falls der Laptop keinen freien Slot hat, kannst Du die vorhandene HDD / SSD ausbauen und stattdessen eine größere SATA SSD einbauen.

Adapter -> Nein!
Dafür wäre ein Konverter notwendig. Und für einen Konverter stellt sich die Frage, welchen Sinn man damit verfolgt.
Für den Betrieb einer M.2-SSD an einem SATA-Port macht das für die Geschwindigkeit keinen Sinn. Der bleibt nämlich bei den Werten des SATA-Ports:
Von dem Punkt ist es einfacher, eine SATA-SSD einzubauen und sich die Konvertergeschichte zu ersparen.

Technische spezifikationen findest auf der Dell Webseite . Man sollte auch nur das verwenden was dort zu finden ist. alles andere --> AT OWN RISK !

Hab schon meinem Dell Latitude E7440 eine MSata spendiert. War froh das sie überhaupt funktionierte.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

Was möchtest Du wissen?