3 Antworten

Meist machen die Dinger Krach,wenn sie entweder nicht mehr richtig am Kühlkörper befestigt sind oder einen Lagerschaden haben. Wackelt der Lüfter vielleicht auf dem Kühlkörper hin und her ? Wenn ja,dann schau mal,ob sich da vielleicht eine Schraube oder ein Haltebügel gelöst hat. Im Optimalfall gibt sich das Geräusch dann. Wenn ein Lagerschaden vorliegt,kannst du nur den ganzen Lüfter wechseln. Wenn der Lüfter nur angeklemmt oder angeschraubt sind,kannst du die relativ einfach wechseln. Bei den Boxed-Kühlern (d.h. die werden im Set mit der CPU verkauft) sind Kühlkörper und Lüfter meist ziemlich fest miteinander verbunden..da sind zwar auch Klammern dran,aber die brechen gerne mal ab. Ich hab den Boxed-Kühler samt Lüfter vor einiger Zeit gegen einen "Alpenföhn Großglockner" getauscht (lach nicht..das Ding heißt wirklich so). Der ist zwar im Vergleich zum Boxed-Kühler riesig,aber jetzt ist das Lauteste am Rechner der Lüfter im Netzteil :-D

die lüfter machen normalerweise erst krach wenn sie entweder stark verschmutzt sind oder am kaputt gehn sind, dann lässt auch die geschwindigkeit nach und die temperatur steigt.

das einfachste wäre wohl den Lüfter einfach auszutauschen denke ich.Empfehlenswerte Firmen bei Lüftern sind z.b. Noctua,Scythe oder eben die Alpenföhn.

Hat der Lüfter einen Schaden?

Hey, ich habe mir letzte Woche bei Amazon ein HP Omen 15 gekauft, da es im Angebot war. Am Freitag konnte ich es dann endlich testen. Das Gerät ist es Wertig und hat auch Leistung aber ich habe ein Problem.... Nämlich der rechte Lüfter von dem Notebook surrt ganz wiederlich, als ob da irgendwas mit ist. Zudem schleift er manchmal ganz leise und wenn ich ihn im Betrieb hochnehme kann wird es manchmal stärker und bleibt noch für kurze zeit. Bei meinem alten Notebook hatte ich nicht das Problem ....

Nun die Frage an euch... Ich habe eine Audio aufgenommen und ist das für euch normal ?

https://youtu.be/XjQaQzzKwqI

Wenn da was dran ist, werde ich das wohl wieder zurücksenden und auf das nächste Angebot warten.

...zur Frage

Laptop-Lüfter bläst auf den Bildschirm?

Ich habe mir heute einen neuen Laptop gekauft(hier). Zuhause habe ich dann bemerkt dass der Lüfter hinter der Tastatur angebracht ist und die heiße Luft direkt nach oben zum Bildschirm bläst. Nun frage ich mich ist das denn nicht schädlich für den Bildschirm? Wenn ich etwas spiele und die Lüfter stärker arbeiten dann wird der Bildschirm an der Stelle auch sehr heiß.

...zur Frage

Kann man irgendwie die PC-Netzteil Lüftergeschwindigkeit regeln?

Hallo zusammen, also mein problem ist folgendes: Habe mir einen rechner zusammen gestellt, folgendermaßen: Zalman Z9, Netzteil thermaltake berlin 630Watt, 8 GB Gskill ddr3 RAM, MSI Geforce gtx 970 4GB, Intel CPU I5 4670K gakühlt durch einen Alpenföhn Brocken Lüfter, LG DVD Brenner. Er ist jetzt ca 2wochen alt. Am anfang lief er ein, zwei mal echt ruhig u leise. Aber nun dreht er den netzteil lüfter direkt beim hochfahren des pc s auf volle touren. Nirgends lässt sich die geschwindigkeit etwa mit siw oder speed fan regeln...?! Ich bin am versuchen u ausprobieren, aber werde noch wahnsinnig dabei. Finde einfach keine möglichkeit irgendwie das netzteil ruhiger bzw den lüfter nicht mehr auf volle touren zu bringen. Die temps der graka, der cpu etc sind alle tip top. Was kann ich da noch tun, da es ja auch ein neues markennetzteil ist? Vielen ,vielen dank für hilfe dabei. Und wenn es nur ratschläge wären was ich noch ausprobieren könnte.

...zur Frage

Kann man eine defekte Grafikkarte reparieren?

Hallo Leute, nachdem ich verzweifelt im Internet gesucht habe und keinen Erfolg hatte, brachte ich meinen Laptop zu einen Reparaturservice. Der Mann meinte mann könnte probieren die Karte zu reparieren und es würde so um die 160€ kosten. Jetzt meine Frage, geht das überhaupt und lohnt es sich? spezi

...zur Frage

Acer Aspire 5920G Lüfter zu laut/ überhitzt BITTE HELFT MIR!

Hallo,

ich besitze ein 4 Jahre altes Acer Aspire 5920G Notebook. Mein Problem ist, dass es, wenn ich es ca. 1 Minute anhabe ohne etwas zu machen sich die Lüftung aus vollgas stellt, die Temperatur des Laptops auf über 80° geht und die CPU Auslastung bei 100% ist. Wenn das der Fall ist hängt sich der Laptop immer wieder auf und ich kann keine Videos angucken. Ich habe auch schon den Lüfter gereinigt aber das hat nichts geholfen .... BITTE HELFT MIR! Ich weiß nicht was ich tuen soll! Den Lüfter erneuern? Ne neue Wärmepaste drauftun? Ihn professionell reparieren lassen?

DANKE FÜR ALLE ANTWORTEN SCHON IM VORRAUS

...zur Frage

PC sehr laut durch Frontlüfter.

Hallo,

habe gerade einen PC zusammengebaut. Er läuft einwandfrei und schnell.

Nur ein problem, der vordere Gehäuselüfter ist sehr laut. Es ist ein aerocool shark red.

Ich denke es liegt nicht am Lüfter selbst. Ich wusste nicht haargenau wo anschließen. Den CPU habe ich an CPU Fan angschlossen, den hinteren Gehäuselüfter an den CHA FAN 1 und dann hab es da noch unter der CPU den PWR FAN und CHA FAN 2 (ich habe ihn dann an den CHA FAN 2 angeschlossen) Komischerweiße hat dieser einen 4 Pin anschluss, ich habe den 3 Pin dann einfach darauf angeschlossen.

IM Bios sagt es mir dass der CPU Fan auf 450rpm läuft und der Gehäuselüfter 1 auf etwa 500. Bei Gehäuselüfter 2 zeigt es mir an dass dieser fast auf 1200 läuft. Wie kann ich das runter regeln oder habe ich doch etwas falsch angeschlossen. Kann ihc an den PWR FAN gehen?

Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?