Cha Fan 1 lässt sich nicht Regeln?

1 Antwort

Hallo Marcel,

Normalerweise lässt sich ein 3 PIN Lüfter nicht steuern, egal ob er an 3 oder 4 PIN Mainboar angeschlossen ist.

Interessant, dass es bei Dir bei einem der beiden dennoch geht. ;-)

Ich empfehle Dir einfach 1 neuen Lüfter mit 4 PIN zu kaufen und den auszutauschen, oder eben einen Adapter. :-)

Okay ich habe gerade gemerkt, dass ich was vertauscht habe...

der Fan der sich regeln lässt, ist auf Cha 3 /Pump (4Pin) welches man im Bios auf PWM oder DC Mode stellen kann, deswegen geht das.

Der Anschluss daneben ist Cha1 (4Pin) und lässt sich nicht regeln.

Kann es sein, dass ich durch ein Bios Update die Option freigeschaltet kriege das zu ändern auf DC? sind Bios Updates sicher?

1
@marcel1099

Ich glaube ein Biosupdate wird eher nicht helfen was den Lüfter angeht, aber Biosupdates sind generell schon empfehlenswert, wegen besserem RAM Support, ggf. sogar mehr Leistung.

Welches Mainboard hast Du denn genau, und welche Biosversion im Moment?

0
@gandalfawa

Ich habe das Z370 AsRock Killer SLI in der Version P3.20

0
@marcel1099

Hallo Marcel,

Schade, AsRock ist nicht gerade der optimale Mainboard Hersteller.

Also P3.20 ist vom 2018/9/27 , Aktuell ist P4.20 , vom 2019/8/6

Hier die Website: https://www.asrock.com/MB/Intel/Z370%20Killer%20SLI/index.de.asp#BIOS

Der Hersteller rät ab P4.00 diese Biosversion nur zu installieren, wenn man Probleme hat. Wenn alles gut läuft bleibt man besser bei der älteren Bios Version.

In Deinem Falle bleib dann besser bei 3.20, laut der Bios Beschreibung hat AsRock auch nichts gemacht, außer "Intel Microcode" anzupassen, ich vermute zum Schließen der Intel CPU Sicherheitslücken.

1

Was möchtest Du wissen?