Kann man einfach so die Soundkarte vom Notebook wechseln?

2 Antworten

Kannst du knicken. Die ist auf dem Mainboard drauf. Das ist auch keine Karte sondern nur ein Chip der auf dem Mainboard sitzt. Eigentlich so wie bei Desktops in der Regel auch. Nur dass man da eben auch Karten installieren kann.

Entweder du wechselst dein Mainboard aus oder du hängst eine USB Soundkarte dran.

Das wird sehr schlecht machbar sein. Die karten bei einem Notebook sind meistens "On Board" das bedeutet diese sind fester bestandteil der Hauptplatine da kannst du nix dran ändern.

nach neuem xp kein sound

Hallo ich habe mein Laptop xp neu installiert und die festplatte komplett formatiert. Danach hatte ich kein Sound, aber systemsounds gehen noch z.B. wenn ich 5 mal die umschalt taste drücke. ich war schon auf der Herstellerseite und habe den Treiber installiert und hatte Probleme mit dem installieren wegen Nichtvorhandensein des net. Frameworks,aber im Gerätemanager steht immer noch dass das gerät nicht installiert ist. im Gerätemanager steht auch noch so ein gelbes Ausrufezeichen bei anderen Positionen : Audiogerät auf high Definition audio bus Ethernet-Controller modemgerät auf high def. audio bus unbekanntes gerät Videocontroller Videocontroller (vga kompatibel) Ich habe ein Lenovo think pad T60 mit win xp home. Herstellerseite wo ich es installiert habe: http://support.lenovo.com/de_DE/downloads/default.page? kann mir bitte einer helfen?

danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?