Neues Notebook extrem langsam

2 Antworten

Ich habe mir nun mal die Werte dieses Laptops angeschaut. Ich muss sagen diese sind mehr als ausreichend. An ihnen kann es nicht liegen. Höchstens im Bereich Gaming gibt es Probleme wenn es in Verbindung mit dem Prozessor kommt. Ich würde dir empfehlen erst einmal deinen Laptop aufzuräumen. Dazu zählt die ganzen unnützten Programm zu entfernen. Das können schnell mal an die 30 Stück sein. Dazu zählen vorinstallierte Spiele, Office Anwendungen, Browser, Toolbars, Videobearbeitungsprogramme, Einkaufshops, Antivieren Software usw. Ist dies erledigt nimmst du dir noch einen registry Cleaner. Ist das alles erledigt installierst du dir nun die neuesten Treiber. Wenn jetzt immer noch alles so langsam ist gehe ich davon aus das unter Umständen dein Arbeitsspeicher oder die Festplatte defekt ist. Allerdings ist auch keine SSD eingebaut. Somit kann man auch keine Wunder erwarten. Dies sollte man unter Umständen noch aufrüsten.

Aus deinem Text lässt sich nur vermutlich rauslesen, wieviel Schrott und unnütze Programme die Ressourcen vom Rechner klauen. Wozu braucht ein Laptop 2 Fette Browser mit eigenen Routinen?, schmeiß Chrome runter und das Laptop wird schon schneller! Wenn die nicht anspruchsvollen Spiele online Games sind, hat sich vermutlich auch eine Menge Müll installiert bzw. werden Fremdprozesse im Hintergrund bearbeitet. Auch sind Antivirentools heiße Kandidaten die als Handbremse gelten!, (ich liebe Ausrufezeichen!). Du kannst aber zuerst den folgenden Tipp beherzigen!

http://www.computerfrage.net/tipp/test-der-hdd-undoder-des-dateisystems

Also bis jetzt habe ich den Laptop noch für gar nichts benutzt außer die beiden Browser installiert sodass sich jetzt auch nicht tausend Dinge irgendwie installiert haben können. Und was jetzt offensichtlich unnötig war (ebay-App etc.) habe ich bereits deinstalliert.

0

Was möchtest Du wissen?