Kann man die Daten, die auf der Festplatte eines defekten Laptops sind, problemlos retten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf der Rückseite des Laptops findest du eine Klappe hinter der die Festplatte steckt. Diese ausbauen und per Adapter an den USB-Anschluss des neuen Laptops anschliessen.
http://www.amazon.de/SATA-S-ATA-Adapter-Festplatte-Laufwerk/dp/B000P0GG4Y

Das ist ja ein günstiger Preis für knapp € 10 inkl. Versand. Ich habe bei pearl.de mal ca. € 20 dafür gezahlt.

0

Hallo Compu60,

auch dir danke ich für deine Antwort. Solche Kabel kannte ich garnicht. Wenn man sie wirklich so verwendet, wie ich es vermute, dann wäre das die Lösung für mein Problem. Den Mac kann ich aber wahrscheinlich eh wegschmeißen :-(

0

Was möchtest Du wissen?