Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem kostenlosen CCleaner gemacht. Das kostenlose Programm scannt die von dir vorgegebenen Bereiche des PCs nach unbrauchbaren Dateien. Ist echt gut. Hier der Link dazu: http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

...zur Antwort

Ich kann mich nur den anderen Meinungen anschließen. Ich hatte über zwei Jahre lang einen Mac. Da ich mich im Vorfeld über Viren informiert habe und von vielen unabhängigen Quellen das gleiche gehört habe, habe ich mich dazu entschlossen kein Antiviren Programm zu installieren. Und ich kann dir sagen, dass in der gesamten Zeit nichts passiert ist. Ein Freund von mir, der schon vorher den Mac hatte und nun wieder einen hat, besitzt auch kein Antiviren Programm. Bei ihm hat sich auch noch nichts eingemisstet. Das hätte er mir gesagt. Von daher meine klare Antwort: Nein, für einen Mac braucht man kein Antiviren Programm!

...zur Antwort

Ich habe dazu folgendes gelesen: Entweder du markierst den Absender als Spam, dann dürften E-Mails von dem Absender direkt im Papierkorb landen oder aber du erstellst eine Regel. Das geht wie folgt: Menü Mail > Einstellungen > Regeln > Regel hinzufügen. Dann wählst du die Regel "Von" "enthält" "Name des Absenders" "E-Mail bewegen" ins Postfach "Papierkorb".

...zur Antwort

Der Name ist hier nicht Programm: Der Blabla Maker liest dir deinen Text vor. Außerdem kannst du dir diese Tonspur auch als Audiodatei speichern. Und es ist Freeware. Einziges Manko: Es läuft nur bis Windows Vista. Aber da du nicht schreibst, welches Betriebssystem du hast, schlage ich es dir trotzdem vor. Vielleicht hast du ja noch einen Vorgänger von Windows 7. Hier der Download: http://www.winsoftware.de/blabla-maker,109,10650.htm

...zur Antwort

Es gibt nun mal in nahezu jedem Markt Hersteller oder Dienstleister, die als Premiumanbieter gelten. Das heißt noch lange nicht, dass deren Produkte qualitativ hochwertiger sind. Diese Unternehmen sind sich halt dessen bewusst, dass es eine bestimmte Menge an Personen gibt, die bereit sind für ein Produkt überdurchschnitlich viel Geld auszugeben. Warum sie das machen, weiß man nicht. Vielleicht wollen sie sich vom Otto-Normal Verbraucher abheben. Ich weiß es nicht. Jedenfalls ist Loewe mit Unternehmen wie Apple und Ed Hardy gleichzusetzen. Und so lange wir bereit sind für eine Leistung/ein Produkt überdurchschnittlich viel Geld auszugeben, wird es diese Anbieter geben.

...zur Antwort

Soweit ich weiß ist Avira in diesem Gebiet führend. So viele User können sich garnicht täuschen... . Ich habe mich mal darüber informiert und kann mich nicht erinnern so viel negative Kritik gelesen zu haben (war aber noch die ältere Version). dennoch würde ich Antiv mein Vertrauen schenken. Für eine freeware ist das sehr zuverlässig.

...zur Antwort