Kann man den Unterschied zwischen 100Hz und 200Hz Bildschirmen sehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt gute 100Hz Fernseher und auch schlechte. Zwischen einem guten 100Hz und einem mit 200Hz sehe ich kaum einen Unterschied und das meinen viele. Auch schon in Tests gelesen. Es soll ja dadurch bei schnellen Bewegungen die Artefaktbildung verhindert werden,ich habe aber keine. Mein Schwager hat einen 200Hz Panasonic ich einen 100Hz Toshiba. Haben wir mal nebeneinander gestellt, selbst bei schnellen Bewegungen kaum ein Unterschied zu sehen. Ich schreibe kaum, weil ich meine, das bei dem 200Hz bei schnellen Actionszenen ein etwas schärferes Bild war.

Ich sag mal, keiner braucht es, alle machen mit.

Außerdem gibt es keine LED-TV´s. Das sind LCD die keine Leuchtstoffröhre mehr haben (für die Hintergrundbeleuchtung) sondern LED´s (z.B. LED-Backlight). Daher auch schön Flach. Aber bei LED würde ich noch etwas warten oder genau informieren. Einige haben noch Probleme damit, je nach Modell.

Übrigens gibt es auch 600Hz. Hier mal eine gute Erklärung zu den Frequenzen bei den TV´s.

http://www.tvfacts.de/artikel/718-ratgeber-hertz-100hz-200hz-600hz-sinnvoll.html

NEIN! Das Menschliche auge erkennt nur den unterschied zwischen 50hz und 100

zwischen 100 und 200 ist es fast GARNICHT erkennbar! Lediglich wen du das mit einer Camemra filmst wirst du den unterschied sehen...

das menschliche Auge kann sowieso nur 24bilder pro sekunde wahrnehmen...

lg :)

Ja! Aber nur, wenn Du den Bildschirm mit einer Kamera abfilmst. Je höher die Frequenz, desto weniger "Streifen" siehst Du dann auf dem Kamerabbild/film

Was möchtest Du wissen?