Welche Unterschiede gibt es zwischen Word und Works?

4 Antworten

Es ist schwer das miteinander zu vergleichen. Works ist ein Office Paket, das unterschiedliche Programme zur Tabellenkalkulation oder eben auch Textverarbeitung beinhaltet. Word ist hingegen nur ein Textverarbeitungsprogramm, das allerdings weit umfangreicher ist als das Textverararbeitungsprogramm von Works. Mit dem Erscheinen von Office 2010 wurde die Entwicklung von Works allerdings eingestellt. Weitere Informationen dafür findest du bei wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Works

Word ist eindeutig besser. Nicht zuletzt, weil es die üblichen Dateiformate verwendet. Works hat eigene Dateiformate, sodass Works-Dokumente nur öffnen kann, wer auch Works hat oder sich extra dafür besonderes Tool installiert. Dass für Works noch Geld kassiert wird, obwohl es das kostenlose Open Office mit Microsoft kompatiblen Dateiformaten gibt, ist nur darauf zurück zu führen, dass Works auf vielen PCs vorinstalliert ist. Sonst würde es wohl kein vernünftiger Mensch kaufen.

Was möchtest Du wissen?