Kann ich mir anzeigen lassen, wie oft ein PDF geöffnet wurde?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich erinnere mich ganz dunkel daran, dass es in den größeren Office-Paketen eine Option für Outlook gab, die heißt glaube ich "Journal". Als Ergebnis konnte man sich in einer Art Timeline die Bearbeitungszeit und die Aufrufe von Office-Dateien anzeigen lassen.

Such doch mal, ob es die Funktion noch gibt, eventuell können unter der Rubrik auch noch andere Dateitypen, also PDFs, eingebunden werden.

Das Tool stand aber auch in der Kritik von wegen "Mitarbeiter ausspähen". Zudem ist es ein weiterer Prozess, der den PC ausbremsen könnte.

Genauer kann ich es leider nicht beschreiben, da ich schon länger auf Mac umgestiegen bin.


Lust auf Programmieren? Dann erstell doch einfach eine .BAT Batch-Datei, in der Du eine Eingabeaufforderung fär den Dateinamen einbaust. Irgendwo speicherst Du dann noch ein Textdokument mit Endung .LOG ab, und .LOG steht auch in der ersten Zeile.

Wenn die Batch-Datei Pfad und Namen des PDFs hat, kann es diese .LOG-Datei parallel zum PDF öffnen. Automatisch wird die aktuelle Zeit als Logbuch-Eintrag in einer neuen Zeile eingetragen. Jetzt muss die Batch-Datei nur noch den PDF-Namen in die Datei übertragen, das .LOG speichern und schließen, fertig.

Freut mich, wenn ich helfen konnte. Danke fürs Bewerten :)

0

Was möchtest Du wissen?