Kann ich irgendwie feststellen, ob der Empfänger meine E-Mail gelesen hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fast jedes E-Mail-Programm bietet die Möglichkeit, generell oder im Einzelfall um Lesebestätigung zu bitten. "Bitten" ist das Zauberwort. Hat der Empfänger sein E-Mail-Programm so eingestellt, dass eine erbetene Lesebestätigung immer gegeben werden soll, bekommst Du sie. Kein vernünftiger User wählt aber diese Einstellung. Meist verwendet wird die Einstellung, dass bei erbetener Lesebestätigung in jedem Einzelfall gefragt werden soll. In diesen Fällen erscheint beim Empfänger die Frage, ob er erbetene Lesebestätigung geben möchte. Er KANN sie geben, MUSS aber nicht. Gibt er sie, bekommst Du sie. Lehnt er ab, kann er Deine E-Mail trotzdem lesen OHNE dass Du es erfährst. Sondermöglichkeiten gibt es für E-Mails im HTML-Format. Sie hier darzulegen macht kaum Sinn, denn sie setzen voraus, dass Du Deine E-Mail im HTML-Format verschickst und der Empfänger E-Mails im HTML-Format überhaupt annimmt/öffnet. Die meisten User machen das aus Sicherheitsgründen nicht. Kurzum, im Regelfall kannst Du die von Dir in der Frage angeführte Benachrichtigung nur erbitten, nicht automatisch und immer erhalten. Willst Du generell eine Sende- und Eingangsbestätigung, ohne dass der Empfänger zustimmen muss, geht das nur mit kostenpflichtigen Programmen, die ich hier nicht empfehle, die Du bei Interesse aber im Internet findest.

Nachtrag: Meines Wissens kannst Du keine Lesebestätigung erbitten, wenn Du Deine Mails direkt von gmx versendest. Hast Du gmx-Adresse(n), brauchst Du ein E-Mail-Programm wie z.B. Thunderbird, Outlook, Windows Mail oder eines der vielen anderen.

0

Was möchtest Du wissen?