Ist es normal jeden Tag sein Handy-Akku zu laden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du die Akkulaufzeit verlängern möchtest, hilft nur WLAN/Bluetooth/GPS abschalten und weniger Musik hören. Auch ist die Akkulaufzeit von der Netzqualität abhängig, je schlechter das Netz um so geringer die Akkulaufzeit, da bei schlechtem Netz das Handy öfter und mit größerer Sendeleistung mit dem Netz kommuniziert/auf Netzsuche geht. Auch ist es bei modernen Smartphones normal das man jeden Tag laden muss. Um die Laufzeit zu verlängern könntest Du dich ev. mal nach einem alternativem Akku mit höherer Kapazität umschauen. Wenn Du Glück hast gibt es den sogar als Original.

Es gibt zwar "Tricks", um die Laufzeit eines Akkus vor dem nächsten Laden zu erhöhen, diese findest du in den eigenen Einstellungen deines Smartphones: so kann man z.B. die Helligkeit des Displays reduzieren, diverse Dienste nur bei Gebrauch einschalten und dann mit einem Taskmanager auch wirklich beenden, uvm. Aber im Grunde ist das heutzutage eine ganz gängige Erscheinung, dass man das Phone immer wieder und sehr oft aufladen muss. Die Akkus werden wohl genau so gebaut, wie sie dann funktionieren - was man davon halten soll ist eine andere Frage.

In Zeiten von Smartphones und mobilem Internet ist das tägliche Aufladen des Akkus nicht außergewöhnliches mehr.

ist normal - android ist für kurze akkulaufzeiten bekannt...

Was möchtest Du wissen?