Ist ein Absturz beim Undervolting schädlich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kurze Antwort...nein ist nicht schädlich....das austesten dauert etwas,aber lohnt sich definitiv.lege den Wert lieber klein wenig höher an und teste es ausgiebig aus,damit es stabil läuft....meine 1080 z.b. läuft seit Jahren stabil bei 850,darunter wird Sie instabil und das reicht mir aus.....in Benchmarks kann sich die Karte halt komplett anders verhalten,wie in richtigen Games,daher ausgiebig testen und iwann findest du die besten Settings =)

Das maximale was passieren kann ist das du einen Datenverlust erleidest oder Dateien beschädigt werden. Der Hardware selber schadet es nicht.

Was möchtest Du wissen?