Ist das Dock bei Rocket Dock immer im Vordergrund oder kann man es auch ausblenden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach Rechtsklick auf eine freie Stelle in Rocket Dock erscheint ein kleines Fenster. Darin den Cursor erst über "Rocket Dock", dann im nächsten aufgehenden Fenster über "Dock automatisch ausblenden" bringen und "Dock automatisch ausblenden" normal anklicken. Weg ist Rocket Dock. Hast Du es nun z.B. oben am Desktop hängen, nrauchst Du nur den Cursor an den oberen Desktoprand bringen und Rocket Dock erscheint. Geht natürlich genaus so, wenn Du Rocket Dock unten oder seitlich angebracht hast. So hast Du Rocket Dock mit allen Funktionen nur sichtbar, wenn Du es brauchst. Sobald Du Deinen Cursor entfernst, verschwindet es wieder. Das kannst Du jederzeit wieder ändern. Rechtsklick auf freie Stelle im Dock, Cursor über "Rocket Dock" bringen, dann im nächsten Fenster den Haken vor "Dock automatisch ausblenden" entfernen. Dann steht Rocket Dock dauerhaft sichtbar bereit.

Nach Rechtsklick auf freie Stelle im Dock kannst Du den Cursor über "Rocket Dock", dann "Dock Einstellungen" bringen und einen normalen Klick machen. Hier findest Du dann tolle Einstellungsmöglichkeiten. Musst ein wenig Probieren, welche Dir am besten gefallen. Mit diesem Wissen kannst Du das hässliche Symbol mit dem Hammer vom Dock entfernen. Denn es bringt Dich nur dahin, wo Du auf vorstehend beschriebenem Weg auch hin kommst.

Klasse Beschreibung! Vielen Dank :)

0

das kannst du auch ausblenden. es gibt das mit einem "pfeil" und hammer wenn du das anklickst kommst du auf die einstellungen! dort gehst du dann auf verhalten.

Was möchtest Du wissen?