ISO - Datei erstellen

2 Antworten

geh mal auf die "rar-Datei" und mach einen Rechts-Klick darauf, geh auf "Öffnen mit..." und such dein Ashampoo Programm, aktiviere "immer mit diesem Programm öffnen". Dann müsste sich auch das Symbol ändern.

Welche Endung hat diese Datei?
So wie du das schreibst, ist Winrar offenbar als Programm zum öffnen einer Iso eingestellt, dann bekommt die Datei das Ikon von Winrar.

Einfach mal doppelt anklicken die Datei, wenn sich winrar autom. öffnet, ist es das Standartprogramm.

Richtig, solange die Datei die Endung ".iso" hat sollte dich das davor stehende Winrar-Icon nicht irritieren.

0

wieso hat meine .iso datei keinen inhalt

ich hab mir ne ziemlich große dokureihe LEGAL runtergeladen. dann hab ich die ganzen .rar files entpackt. die .iso hab ich in deamon tools eingebunden aber mehr passiert nich. winrar kann zwar die datei öffnen, zeigt aber keine files an. wenn ich auf eigenschaften gehe wird aber angezeigt dass die datei mehr als 10GB hat. was kann man da machen?

...zur Frage

Fehler beim Brennen von Cds; Laufwerk funktioniert ansonsten einwandfrei

Hallo Leute, ich brauch dringend Hilfe bitte! Wollte heute ne Audio cd brennen, hat aber leider mit keinem Brennprogramm funktioniert. Eine Fehlermeldung die reinkam, war z.B. diese: 0xeb020be2 oder mein Laufwerk sei nicht kompatibel. Hab schon sämtliche Brennprogramme probiert,alle Brenngeschwindigkeiten und diverse Rohlinge. Wenn ich einen Brennvorgang simuliere, klappt alles wunderbar. Aber das brennen selber funzt leider nicht. Die Cd wird mir dann meistens so nach 20 Sekunden ausgeworfen. Denke, das es ein Treiber Fehler ist, da das Laufwerk ansonsten ja einwandfrei funktioniert. Wo kann ich mir wenn möglich kostenlose Treiber holen? oder sollte ich eventuell gleich meine Festplatte formatieren und alles neu installieren um das Problem zu lösen? Hab nen Sony Vaio, Laufwerk Matshita Dvd Ram Uj8c0 und Windows 8 drauf. Hat jemand das selbe Problem und weiß Rat? danke schon mal. VG Simone

...zur Frage

Filme von Sony Camcorder auf DVD brennen - gibt es ein kostenloses Programm?

ich habe einen Sony Camcorder. Mit dem von Sony zur Verfügung gestellten Programm PlayMemoriesHome soll man die Filme auf DVD brennen. Funktionierte bis vor kurzem auch.

Nun unterstützt Sony seit dem letzten Update Win 7 Pro nicht mehr - dies ist zwar in der Kompatibilitätsliste nicht expliciet so aufgeführt, wird aber vom Support als Argument verwendet dass das Programm seit dem letzten Update den Diesnt bei mir verweigert. Ein Installieren der alten Datei (vor dem Update) ist ebenfalls nicht möglich, da die Datei sofort erkennt, dass es eine neue Version gibt und diese darüber installiert (ziehe ich den Internetstecker mäckert er, dass keine Netzverbindung besteht).

Daher benötige ich irgend ein anderes Programm um aus meinen Filmdateien eine DVD zu machen. Schneiden ist nicht nötig - einfach die Dateien in eine DVD die von jedem DVD Player gelesen werden kann, brennen. Es sollten auch Double Layer unterstützt werden.

Gibt es ein kostenloses Programm? (Ashampoo kann leider keine Film DVDs erstellen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?