Wie kann man in Excel die letzten 2 Ziffern eine Zelle durch 2 wählbare Ziffern ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also das B sowie die letzten zwei (01) sind immer gleich. Von den Zahlen dazwischen habe ich mehrere tausend Kombinationen.

=ERSETZEN("B013121101";9;2;"00") geht nicht da es immer unterschiedliche Werte sind.

Ich durchstöbere nun schon seit guten 2 Stunden die Hilfefunktion aber finde leider nichts brauchbares. Kann mir hier vielleicht jemand helfen.

Wäre sehr dankbar....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Thromdar 03.04.2017, 15:28

gibt es evtl. ein Befehl womit ich die Zelle auswählen kann statt wie in meinem Bsp. B013121101? Habe schon einiges in der Richtung probiert, leider ohne Erfolg bisher

0

Hallo Thromdar, ich nehme an, du hast eine Liste von Zahlenpaketen, die du in der Form "B" + Zahlenpaket + "01" anzeigen möchtest. Dazu bietet sich der Befehl VERKETTEN an. Wenn in Zelle A2 das Zahlenpaket steht also folgend: VERKETTEN("B";A3;"01"). Natürlich musst du in Zelle A2 die Zahlenkette nicht händisch eingeben, sondern kannst sie nach verschiedenen Kriterien zusammenstellen. Ich hoffe, die Information hilft dir weiter. Gruß, M.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch immer nicht verstanden was du eigentlich erreichen willst.

Zeichenketten kannst du doch mit LÄNGE und mit TEIL immer auseinanderfummeln und wieder zusammensetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Thromdar 03.04.2017, 17:22

Ich möchte bei ein paar tausend Zahlenketten die letzten zwei Stellen durch mir beliebige Zahlen ersetzen. Da die Zahlen die ich einsetzen möchte immer die selben sind und mir manuell das einfach Zuviel Arbeit ist, hoffe ich einen einfacheren Weg zu finden. Leider nutze ich excel recht selten und daher ist hier mein Wissen auch ein wenig beschränkt.

0
DrErika 04.04.2017, 11:51
@Thromdar

Ist mir immer noch nicht klar. Von einer beliebig langen Kette, die mit B beginnt und mit 01 endet soll also statt 01 nun 00 eingesetzt werden? Wenn der B0243950-Krams in A steht, kann man das wie folgt machen:

=VERKETTEN(TEIL(A1;1;LÄNGE(A1)-2);"01")
0
DrErika 04.04.2017, 11:54
@DrErika

Oder wenn die neue Zeichenkette, die drangeklatscht werden soll in Spalte B steht:

=VERKETTEN(TEIL(A1;1;LÄNGE(A1)-2);B1)
0
Thromdar 10.04.2017, 08:47
@DrErika

habe es mit folgender Formel gelöst aber trotzdem vielen dank dir

=ERSETZEN(A1;9;2;"00")

0

Was möchtest Du wissen?