Wie bekomme ich in Excel das "Fragezeichen in einem Kasten" weg?

4 Antworten

Ich verwende Excel 2007. Ich denke das dieses Zeichen durch den Import der Daten aus einer CSV Datei stammt. Ich bekomme es aber nicht anderes hin. Das Zeichen taucht auch nur bei Zeilensprüngen auf. Ich habe schon versucht die Ausgangsdatei zu bereinigen, aber das habe ich auch nicht hinbekommen :(

Beispiel - (Excel, Symbol, Zeichen)

Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass es etwas mit dem Zeichensatz bzw. der Schriftart zu tun hat. Es gibt ja Schriftarten, die bestimmte Zeichen nicht darstellen können (z.B. eine Absatzmarke) und dann an deren Stelle so etwas wie dieses kuriose Zeichen ausgeben. Hast du schon versucht, für das Arbeitsblatt eine andere Schriftart einzustellen? (Zum Markieren auf die graue Fläche links vom Spaltenkopf der Spalte A und über der 1 von Zeile 1 klicken).
In Word kann man mehr mit Spracheinstellungen und der Ersetzen-Funktion herumprobieren. Wenn du das Zeichen in die Zwischenablage kopierst und dann in ein Word-Dokument einfügst, wie erscheint es dort? Du könntest auch versuchen, einen Teil aus der ursprünglichen CSV-Datei in Word einzufügen.

Hey, hast du mal versucht, dir den reinen Inhalt dieser Zelle ausgeben zu lassen? wenn bspw dieses zeichen in zelle b2 auftaucht, geh mal in zelle a2 und schreib folgendes rein: =zelle("inhalt";b2) dann bekommst du den reinen inhalt der zelle b2 ausgeliefert. vielleicht ist dieses zeichen ja dann weg. wenn nicht, sag bescheid, dann denk ich mir was anderes aus ;-) Gruß

Was möchtest Du wissen?