Wie bekomme ich es in Excel 2007 hin, dass eine "0" am Anfang einer Zahl stehen bleibt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wählst beim Format -> Zahlenformat -> "Benutzerdefiniert" aus und gibst dort bei Typ "00000" (ohne Anführungszeichen) ein. Dann siehst du auch gleich unter Beispiel, dass z.B. eine Zahl 125 nun als 00125 angezeigt wird. Die Anzahl der Nullen entscheidet -> es wird einfach vorne mit so vielen Nullen aufgefüllt.

Das Problem stellt sich dadurch, dass Office im Hintergrund nur die Postleit"zahl" sieht. Bei Ecxel kann man das über die beutzerdefinierte Formatierung ausmerzen. Das kennst du schon.

Bei Word musst du das Ganze etwas umständlicher machen, über ein formatiertes Feld, Menüleiste Einfügen - Feld, Button Formel. Bei Formel schreibst du die PLZ mit = davor, also z.B. =1067 für Dresden, und beim Zahlenformat das bekannte 00000, ohne Anführungszeichen.

Jetzt zeigt Word die PLZ mit fünf Stellen an.

Formel in Excel verknüpfen/verketten/zusammensetzen?

Hallo zusammen,

Gibt es eine Möglichkeit eine Formel zusammen zu setzen/bauen, dass die Formel trotzdem noch ausgerechnet wird?

Ich wollte, dass die Spalte A (z.B. A3) jeweils mit A1 zusammengesetzt wird. A1 kann sich ändern (z.B. "1", "+5"; "/4"; "^2", …).

Ich habe es in Spalte auf zwei Arten versucht, aber es macht die Formel nur als Text und nicht als Formel. Wenn es die Formeln in Spalte B so ausrechnen würde wie es steht wäre es super. Ich kann aber nicht die Formel [=A3$A$1] machen, da es dann immer eine Multiplikation ist. Es soll, aber je, nachdem was in A1 steht eine Addition, Division, … sein können.

In Spalte C habe ich mit der Formel [=FORMELTEXT(B3)] gemacht. Es gibt aber leider nicht eine Formel [=TEXTFORMEL()].

Weiss jemand wie man das mit einer Formel lösen kann?

Vielen Dank schon im Voraus!
Mit freundlichen Grüssen Photelegy



...zur Frage

Wie kann ich in Excel nur Werte von einem bestimmten Jahr ausgeben lassen?

ich möchte eine Kilometertabelle anfertigen und dann am Ende eines Jahres sehen wie viele km ich in welchem Jahr gefahren bin, und natürlich auch schon während des Jahres sehen wie viele ich im aktuellen Jahr habe.

Die Tabelle sieht also so aus, dass z. B. in Spalte B das Datum steht und in C die km Anzahl.

Ich brauche jetzt eine Formel die in einem anderen Feld mir nur die Werte zusammenzählt die mit XX.XX.2014 versehen sind, dann eben in einem anderen Feld nur die mit XX.XX.2015 usw.

wie kann ich das machen?

Zudem möchte ich noch wissen wie viele Fahrten ich in diesem Jahr schon habe. Das heißt in Spalte D ist also eine fortlaufende Nummerierung.

Ich möchte nun wissen wie viele Fahrten hatte ich 2014, und wie viele schon in 2015 usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?