Frage zu Excel: Wenn der Wert zwischen 0.1 und 8 ist, dann ...

2 Antworten

Hallo gandalfaja, versuch doch mal mit =WENN(UND(H39>=0,1;H39<=8);"gandalfawa";"")

Wie kann ich bestimmte Zellen in Excel am schnellsten addieren?

Ich stehe derzeit vor eine Herausforderung, bei der ich Hilfe brauche: Habe eine Excel-Liste mit sechs Spalten und vielen Zeilen. In der linken Spalte ist der SOLL-Wert des Produktes A angegeben. In der Spalte daneben, steht der IST-Wert des gleichen Produktes. In den Spalten 3 und 4 stehen SOLL- und IST-Wert eines zweiten Produktes. In Spalte 5 sollen nun die SOLL-Werte von Spalte 1 und 3 addiert werden. In der Spalte ganz rechts (6) muss die Summe der IST-Werte stehen. Ich mache es bisher so: Klicke in Spalte 5 und gebe das "="-Zeichen ein. Dann wähle ich SOLL-Wert 1 aus drücke das "+"-Zeichen, wähle SOLL-Wert 2 aus und drücke dann Enter. Dann habe ich die Summer der beiden Zellen. Das Gleiche mache ich auch für die IST-Werte.

Da meine Tabelle aber ziemlich lang ist und ich das nicht immer so machen möchte, brauche ich eure Hilfe. Gibt es eine Lösung, wie ich diese Formel auf alle Zeilen beziehen kann? Ich habe es schon mit der Shift-Taste probiert, aber das klappt nicht :-(

...zur Frage

Fehler bei Verzweigung in C Programm

#include <stdio.h>
void main()
{
    int x,y;
    printf("Bitte geben sie einen Wert kleiner als 5 ein");
    scanf("\n%i",&x);
    fflush(stdin);
    printf("Bitte geben sie einen Wert kleiner als 10 ein");
    scanf("\n%i",&y);
    fflush(stdin);
    if(x>5)
    {
    printf("ungültiger Wert");
    }
    else if (y>10);
    {
    printf("\nungültiger Wert");
    }
    {
    else
    printf("\nZahlen okay");
    }

    getchar();
}

"else" wird mir von Visual Studio rot unterstrichen mit dem Vermerk: "Error: Es wurde eine Anweisung erwartet."

Kann mir jemand sagen wo hier der Fehler drin steckt?

Die Quellcodeanzeige zeigt grösser und kleinerals nicht richtig an:

&lt= <

h&gt= >

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?