Grafikkarte wird nicht erkannt, auch nicht im Geräte-Manager - wieso?

3 Antworten

Zeigt er dir im Geräte-Manager ganz oben einen Treiber mit einem Warndreieck oder sowas an?

Ich würde den treiber neu installieren, bzw den neuesten Treiber installieren den du für deine Grafikkarte findest.

Im BIOS/UEFI die PCI-e grafikkarte aktiviert?

Dann dürfte die interne nicht mehr funktionieren... da diese aber funktioniert, ist der fehler recht eindeutig...

Einfach in's BIOS gehen, und dort den grafikadapter auf pci-e umschalten.

Hallo

Hast du den 6 Pin Stromanschluss für die GTX 670 angeschlossen ?

Welches Netzteil hast du ?

Die GTX 670 braucht mehr Power als die GT 620.

0

Ja, habe ich angeschlossen.
Strom hat sie ja, der Lüfter dreht sich ja.

Netzteil habe ich auch getauscht, Strom ist genug vorhanden.

0
@Michael051965

Wie kann ich das im BIOS nachsehen?
Kenne mich mit dem BIOS nicht so aus.

0
@alphae

Täusche ich mich oder müsste der PC nicht beim hochfahren piepen wenn die Grafikkarte defekt ist?

0
@Michael051965

Hast du auch im Bios ausgewählt das das er zuerst von Pci-e Steckerplatz starten soll? Und vtl deaktivierst du dann die Interne Grafik.

Aber ich däte wirklich mal mit einen anderen Pc überprüfen ob die Grafikkarte überhabt noch geht.

Mache zeigen auch einen Code an oder er hat keinen Speaker Installiert vtl mach prüfen ob eine dran ist.

0

NVIDIA GeForce Experience lässt sich nicht updaten...

Hi!

Folgendes Problem: Wenn ich die neue Version von NVIDIA GeForce Experience installieren will, kommt immer eine Fehlermeldung, dass Im NVIDIA Installationsprogramm ein Fehler aufgetreten ist. Bei Virtual Audio steht "Fehler" und bei NVIDIA GeForce Experience steht dann "Nicht installiert". Ich habe schon mal versucht, das ganze zu deinstallieren in der Systemsteuerung, aber das klappt auch nicht. Statt "Fehler" steht dann da "Nicht ausgewählt". Im Geräte Manager Virtual Audio und Grafikkarte zu deinstallieren hat auch nichts gebracht. Dann habe ich es etwas radikaler gemacht: In den abgesicherten Modus gestartet und den Display Driver Uninstaller das mal erledigen lassen. Danach waren alle Treiber von NVIDIA schon mal weg. Installieren konnte ich sie danach nur nicht mehr. Weder im abgesichertem Modus, noch im "normalem" Modus und die Grafikkarte wurde nicht mehr erkannt.

Woran liegt das? Ich brauche möglichst schnell eine Lösung, da meine neue Grafikkarte schon unterwegs ist und für die muss ich ja dann auch nen Treiber installieren.

Was mir so aufgefallen ist: Für dem Audiotreiber von Realtek gabs auch laut SlimDrivers ein Update und das ist auch immer fehlgeschlagen. Danach hatte ich keinen Ton mehr und die Lautsprecher wurden nicht mehr erkannt. Deinstallation im Gerätemanger hat auch da nichts gebracht.

Übergangslösung: Zurücksetzung des PC's auf einen früheren Zeitpunkt.

Danke schon mal für eure Hilfe!

PS: sfc /scannow wurde auch schon ausgeführt.

...zur Frage

Welche Grafikkarte/Prozessor ist besser?

Hallo, liebe Community. Ich wollte hier mal eben kurz fragen welche Grafikkarte am Besten ist, beziehungsweise welcher Prozessor besser ist. Nvidia Geforce Gtx 660/670 oder Nvidia Geforce Gtx 750/750Ti oder AMD R9 270X/280X? Und bei den Prozessoren Intel Core i5 4570 4x3.20GHz oder AMD FX-Series FX-8350 8 x 4,00GHz oder AMD FX-6300 6x3.5GHz. Bitte um Antworten :) MfG

...zur Frage

Nur ein Grafikkartenlüfter dreht sich. Was tun?

Bei meiner älteren Grafikkarte dreht sich nur noch ein Lüfter, evtl habe ich dadurch Artefakte und Aufhänger in meinem sonst funktionierendem Win7 System.

Es handelt sich um diese Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 560 TI.

Ein Lüfter läuft ganz normal und lässt sich ohne Strom wunderbar durch anpusten drehen, der andere lässt sich sehr schwer nur durch anstupsen drehen. Ich denke, dass dadurch die Grafikkarte überhitzt - wie könnte ich den Lüfter zum Drehen bekommen?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Grafikkarte als Haupt-Grafikkarte einstellen? Nvidia geforce 710 ..

wie kann ich das machen habe win8 und eine nvidia geforce 710.ich habe auch schon versucht :Nvidia systemsteuerung-3d einstellungen verwalten und nvidia hochleistungsprozessor.aber wenn ich dann auf übernehmen klicke und dann rausgehe und wieder rein steht da wieder integrierte grafiken.ein treiber update will ich nicht machen weil ich daswegen den laptop refreshen musste weil der die nvidia garnicht mehr erkannt hat nur die intel hd 4000.=(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?