Gibt es schon wasserdichte Laptops?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bau Dir einfach eine Brücke für die Wanne, auf der der Laptop sicher festgeklemmt wird.

Das ist allemal erheblich billiger als eine wasserdichtes Teil und funktioniert auch ohne ins Wasser zu fallen.

http://blog.ausgefallene-ideen.com/2006/12/28/wasserdichter-laptop/ Hier, aber sowas ist entweder extremst teuer oder "schlecht". Denn einnormaler Laptop benötigt eine Kühlung. Die kann man in einem wasserdichten Laptop nur schwer realisieren. Also muss man Leisutng wegnehmen. Aber durch das komplett versiegelte Gehäuse staut sich die Wärme so, dass relativ viel Leistung genommen werden muss oder ein großer und schwerer Passiv-Kühler zum Einsatz kommt. Also solch ein Laptop ist teuer oder weißt einen deutlichen Kompromiss auf.

Laptop hängt sich immer auf.

Guten Abend,

Ich sehe dieses Forum wahrscheinlich als letzte Hilfe für meinen Laptop, da dieser mich noch verrückt macht. Ich fang mal ganz von vorne an.

Ich besitze einen Acer Aspire 5541G. Mit diesen war ich immer sehr zufrieden, doch ein paar Monate bevor die 2 Jahres Garantie ablief traten bei den Laptop häufig Probleme auf. Es fing an, dass der Bildschirm für einen kurzen Augenblick Schwarz wurde und dann wieder das Bild hergestellt wurde. Dabei trat eine Fehlermeldung auf die soweit ich noch weis ungefähr so lautete: "Der Anzeigetreiber konnte nicht wiederhergestellt werden".

Damals hab ich das noch nicht so dramatisch empfunden und es ignoriert, doch dann verwandelte sich dieses Problem in ein größeres. Während ich den Laptop in Betrieb hatte friert er in unregelmäßigen Zeitabständen ein. Dabei kann man weder die Maus bewegen, Tastenkombinationen tätigen oder sonst etwas tun, man sieht nur das aktuelle Standbild (Musik im Hintergrund läuft währenddessen noch ca. 3min weiter). Dabei blieb mir keine andere Wahl als das Gerät komplett auszuschalten. Dies geschah nach kurzer Zeit fast überall. Egal ob während eines Spieles, während den zeichnen mit den Grafiktablett, direkt auf den Desktop oder manchmal sogar während des Startens des Laptops.

Von dort versuchte ich selber etwas dagegen zu unternehmen, doch weder ein Scan mit meinen Virensystem (Kaspersky), noch eine Vollständige Recovery konnte das Problem beheben. So entschloss ich mich meinen Laptop zu Acer zu schicken, damit sie das Problem unter kontrolle bekommen. Nach ca. 2 Wochen Wartezeit war das Gerät wieder in meinen Händen. Sie schrieben, dass das Problem die Festplatte war und diese ausgetauscht wurde. Doch nach wenigen Stunden betrieb hing es sich erneut auf. Kurz darauf war auch schon die Garantie hinüber und ich musste zu einer privaten Computerhilfe hineilen. Diese berechneten mir pro Stunde 60€. Nach nun 105,01€ später war mein Laptop abholbereit. Diese berichteten mir, dass ein Virus meinen Laptop dieses Problem bereitete und sie diesen entfernt haben. Doch als er sich wieder aufhing war ich schockiert, diesmal war sogar das Bild dabei vollkommen schwarz! Also brachte ich den Laptop wieder dorthin, diese sagten sie haben Kontakte gereinigt und den Lüfter von Staub befreit und gaben ihn mir wieder zurück. Trotzdem hing es sich wieder auf, doch der Laptop wurde diesmal dabei nicht schwarz, sondern genau so wie ich es ihnen bei den allerersten mal gegeben habe. Bei den letzten mal gaben sie mir einen Laptop Kühler von Prevoltec mit den ich unter meinen Laptop stellen soll damit er sich nicht überhitzt. Was leider auch nichts brachte. Nun wollen sie anscheinend den Laptop auch nicht mehr reparieren und ich sitze auf den Ding nun alleine rum.

Das ist mein aktueller Standpunkt. Bitte um Hilfe ;'(

Viele Grüße Sven

...zur Frage

YouTube Filme stoppen dauernd

You Tube Filme stoppen dauernd

ich habe sehr oft das Problem, dass ich auf YouTube Filme nur mit ständigen Pausen abspielen kann, da die Daten die gezogen werden nicht ausreichen für einen flüssigen Lauf. Bei HD-Videos passiert dies natürlich öfter als bei normalen. Aber auch bei normalen kommt es oft vor. Über meinen NetSpeedMonitor kann ich dann sehen dass z. B. nur 500 kbit's gezogen werden.

An meiner Bandbreite kann es eigentlich nicht liegen, da ich 50.000 habe. Außerdem funktionieren, wenn YT nicht funktioniert trotzdem andere Plattformen. Allerdings gibt es auch auf eigentlich jeder anderen Plattform (z. B. MyVideo) das Prolbem öfter.

Auch ist das Problem unabhängig davon ob ich vom PC oder der TV-App die YT Seite aufrufe - überall das gleich. Stundenlang geht es und dann stundenlang auch wieder nicht.

Eigentlich deutet somit alles darauf hin dass der Server von YT (oder einer anderen Plattform) eben zu viel zu tun hat und überlastet ist. Soweit so gut - jetzt frage ich mich aber, da das so oft vorkommt (ich würdem mal sagen die Chancen dass es funzt liegen bei nur 70 %): wenn YT wirklich solche massiven häufigen Überlastungen hat, müssten sie dann nicht ihrer Server mal erweitern?

Auch habe ich mich mti nem Freund unterhalten, der sagt, er hat das Problem noch nie gehabt - es läuft immer flüssig.

Daher meine Frage: ist das bei Euch auch so häufig dass die Videos nicht richtig funktionieren oder kann das noch an etwas anderem bei mir liegen? - wenn ja, an was? (wie gesagt die gemessene Bandbreite ist auf anderen Seiten auch dann ok wenn z. B. bei YT die Videos Probleme machen)

...zur Frage

Was ist die schnellste Methode zum Kopieren der gesamten Daten einer HDD Festplatte auf einem anderen Datenträger, und nicht mehr als paar Stunden zu warten?

Hallo,

Ich habe vor den kompletten Inhalt meiner HDD (ST750LM022 HN-M7 SATA Disk Device) auf eine andere Festplatte zu kopieren. Nun würde ich gerne wissen welche Methode am schnellsten ist, um eine Kopie des gesamten Inhalts (500GB belegter Speicher) meiner Festplatte zu erstellen und wie lange es dauern würde, bis alles kopiert ist auf die neue Platte, wenn ich die Platte mit einem USB 3.0 Kabel am Laptop verbinde. Ich nutze Windows 10 64bit als Betriebssystem meines Laptops. Natürlich könnte ich einfach im File Explorer mein komplettes  Windows Volume kopieren und dann auf "Einfügen" klicken. Aber das würde Ewigkeiten dauern, ich schätze länger als einen Tag. Der Großteil des besetzten Speichers auf der Festplatte sind Anwendungen, nicht viele Mediendateien wie Videos, Bilder und Musik. Und Ich habe keine Lust auf einer neuen Festplatte nochmal alles von vorne herunterzuaden, zu installieren und neu zu ordnen.

Ich habe von "Klonsoftware" und von Programmen zur Erstellung von Systemimages gehört mit denen alles von der gewählten Patrition "geklont" oder gesichert wird, aber beschleunigen sie de Prozess irgendwie? Wenn ja, wie schnell würden alle Dateien von meiner Festplatte kopiert werden und auf die andere Festplatte übertragen werden?Gibt es noch irgendwelche anderen Möglichkeiten zum Herstellen der gesamten Daten der alten Festplatte auf einer Neuen die mehr Zeit sparen?Und würde ein Datentrager mit schnellerem Datentransfer wie wie eine SSD für die jeweilige Methode einen großen Unterschied machen und beeinflusst die Art von Dateien (mehrere kleine Dateien vs wenige Große) den Kopiervorgangs?Was gäbe es noch zu beachten?

Ich würde ungern länger als 6 stunden warten wollen, bis die Daten meiner Festplatte kopiert sind. Kann mir jemand weiterhelfen?Ich bedanke mich für Anworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?