Gibt es eine gute Alternative zu Microsoft Word?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alle Empfehlungen finden auch meine Zustimmung, bliebe nur noch Softmaker Office zu erwähnen. Es hat eine hervorragende Kompatibilität und sieht sehr ähnlich aus wie MS Office bis 2003.

Die Firma startet immer wieder Aktionen, durch die man kostenlos in den Genuss von Textmaker und Planmaker (die Textverarbeitung und die Tabellenkalkulation des Pakets) kommen kann. Gerade im November habe ich dadurch die Versionen 2008 geschenkt bekommen.

Hey heizer,

es gibt schon einige Alternativen zu MS Word, jedoch ist keine wirklich besser, wie ich finde. Hier habe ich eine Übersicht zu solchen Programmen gefunden: http://www.alternato.de/produkt/Microsoft+Word/937. Da ist zu jedem eine kurze Beschreibung sowie etwaige Vor- und Nachteile.

Grüße, Ulli

Schließe mich smatbohn an - seit Dezember (da war die 2008er Version kostenlos zu haben) benutze ich das OfficePaket von Softmaker - u.a. schön, weil recht klein und flink. Kommt auch gut mit MS Formaten zu recht (perfekt nat. nicht, dass schafft ja nichtmal MS selbst :) )
Allerdings kostet es eben doch etwas. Wenn kostenlos, dann sag ich OpenOffice.org.

Was möchtest Du wissen?