Externe Festplatte wird am PC nicht mehr erkannt - was nun?

1 Antwort

Die meisten TV-geräte und BD-player benutzen eigene dateisysteme die von windows nicht erkannt werden. Dies ist so gewollt um zu verhindern, dass man das TV-programm aufzeichnen und am PC verwenden kann.

Je nach marke der geräte könnte es sein, dass man mit einem Linux-system zugriff auf die daten erhält, da linux viel mehr dateisysteme unterstützt als Windows.

1

Hey. Erstmal danke für die schnelle Antwort, aber das hilft mir leider nicht weiter. Die Festplatte ließ sich sonst problemlos sowohl am PC als auch am Laptop bearbeiten, ein nicht unterstütztes Dateiformat lässt sich daher ausschließen. Die Festplatte ist in FAT32 formatiert, was ja kein Problem für Windows sein sollte.

0
11
@chrizQ89

War sie also nach der verwendung an tv und bdp schonmal am pc/läppi angeschlossen und hat dann auch funktioniert?

Warum ist sie FAT32 formatiert? Hat das spezielle gründe? Windows Festplatten sollten möglichst NTFS-formatiert werden ;-) Aber natürlich hast du recht und windows sollte FAT32-platten anstandslos erkennen.

Wurde die festplatte für time-shift oder aufnahmefunktionen verwendet? Oder nur zur wiedergabe von bereits darauf vorhandenen inhalten? (Also dateien die du an pc/läppi darauf gespielt hast).

Erst bei verwendung von timeshift- und/oder aufnahmefunktionen wollen tv und bdplayer ihr eigenes format. Also wurde das möglicherweise (unbeabsichtigt?) Erst nach der letzten verwendung an pc/läppi umformatiert. Dabei wären allerdings alle enthaltenen daten verloren gegangen.

Ich bin mir auch nicht sicher ob alle hersteller auf eigene systeme setzen, ich selbst habe diese erfahrung mit meinen LG-geräten gemacht, und auch von bekannten gehört, die andere geräte verwenden

0

Externe Festplatte runtergefallen

Huhu, leider ist mir heute meine externe USB 3.0 500GB Festplatte runter fegallen. (ca. 30 cm höhe) Nun macht sie komische Geräusche und wird nichtmehr erkannt. Wegen den Daten ist es nicht, aber was wäre die billigste Alternative oder gibt es trotzdem einen Weg die Daten zu retten? Hab sie 100 mal angesteckt, sie wird nicht erkannt und quietscht ziehmlich. Hört sich irgendwie nach dem Lesekopf an. :(

Mfg, Michi

...zur Frage

Meine externe Festplatte blinkt und piepst wenn ich sie an einige USB-Ports hänge. Was ist da los?

Ich habe ein großes Problem. An meinem Computer zu Hause funktioniert meine externe Festplatte (ohne extra Stromversorgung) problemlos. Wenn ich sie aber an einigen anderen Computern anschließe, dann blinkt und piepst sie ganz komisch und wird nicht erkannt.

Woran liegt das und ist das schlecht für die Festplatte?

Mache mir Sorgen...

...zur Frage

Externe Festplatte wird auf keinem Computer mehr erkannt, auf Blu-Ray-Player allerdings schon

Hallo!

Ich habe eine externe Festplatte (Intenso Memory Station 1TB), die ist ca. 2 Jahre alt und zugegebenermaßen schon einige Male runtergefallen.

Seit ihrem letzten Sturz wird sie auf keinem meiner 3 PCs mehr erkannt. Wenn ich sie anstecke kommt zwar das übliche Geräusch, auf dem Arbeitsplatz scheint sie allerdings nicht auf. Ich habe auch schon Treiber deinstalliert, die wurden auch neu installiert als ich die Festplatte angesteckt habe. Verwenden kann ich sie aber trotzdem nicht.

Das meiner Meinung nach Interessante ist, dass ich auf meinem Blu-Ray Player nach wie vor ganz normal die Videos, die auf der externen Festplatte sind, ansehen kann. Dort wird sie also ohne Probleme erkannt.

Was kann ich machen?

Grüße Martina

...zur Frage

Seit ich meine externe Festplatte in meinen neuen Rechner gesteckt habe (USB3) wird sie mir auf dem neuen sowie alten PC nicht mehr angezeigt. Was kann ich tun?

Bei der Datenträgerverwaltung wird sie mir zwar immer noch blau angezeigt, aber ohne Laufwerk und da steht auch nicht mehr NTFS oder etwas ähnliches. Wenn ich Rechtsklick auf den Datenträger mache, kann ich nichts auswählen, weil die Menüpunkte grau statt schwarz sind. Ich habe also nicht die Möglichkeit "Laufwerkbuchstaben und -pfade ändern" anzuklicken. Das einzige, was hier schwarz angezeigt wird, ist "Volume löschen" und "Hilfe". Kennt jemand das Problem und kann mir bitte helfen? Ich wäre sehr dankbar!

...zur Frage

Volle externe Festplatte, keinen Zugriff mehr, was tun?

Meine externe Festplatte ist voll und nun schreibt er nach den anschließen an den Laptop, formatieren bevor ich die extreme Festplatte benützen kann?!? Soll ich das machen? Kann ich dann wieder zugreifen oder gehen die darauf gespeicherten Daten verloren? Die Daten will ich auf keinen Fall verlieren! Was soll ich nun machen?

...zur Frage

Externe Festplatte knistert und braucht lange, bis sie erkannt wird?

Meine externe Festplatte ist seit Jahren mit meinem Desktop-PC (seit Mai windows 8.1) verbunden, damit ich mene Dateien jeweils sofort auch dort speichern kann. Das hat sich vielfach als sehr hilfreich erwiesen. Neuerdings knistert die externe Festplatte aber beim Hochfahren des PC und noch eine ganze Weile nachher und wird nicht erkannt. Doch dann ist sie plötzlich da und öffnet sich von selbst. Sie knistert aber aiuch, wenn ich sie vor dem Runterfahren habe vom PC entfernen lassen. Ist das ein Vorzeichen dafür, dass die Platte demnächst den Geist aufgibt?

Könnte auch hier http://www.chip.de/downloads/USB-Fehlerbehebung_37417412.html helfen? Ich habe den Einsatz bisher nicht gewagt, weil da Warnungen angezeigt werden, was alles passieren kann. Bin ich nur feige?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?