Ein I7-6700 und eine 1080?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der i7 6700 ist wohl einer der stärksten Desktop-Prozessoren.


Es ist natürlich ersteinmal die Leistung des Prozessors an sich zu hinterfragen, aber auch die PCI-E Lane-Anzahl. Letzteres wird ja heute noch stur behauptet, es hätte keinen Einfluss, bzw. 8 Lanes wären genug.

Ich habe mir das selbst schon einige Male genauer unter die Lupe genommen. Diese Tests sind praktisch alle noch von 2012. Man stelle sich vor, dass sich auch der Datendurchsatz mit der Zeit erhöht. M.M.n (und nicht nur meiner), sind 16 PCI-E 2.0 bzw. 8 PCI-E 3.0 Lanes nicht mehr ausreichend für eine heutige High-End Grafikkarte.

Eine GTX 1080 braucht meiner Meinung nach definitiv 16 PCI-E 3.0 Lanes. Ich würde sagen alles ab der leistung einer GTX 980Ti braucht 16 Lanes. Ein i7 6700(k) hat aber nicht die Möglichkeit 2 mal 16 Lanes "bereitzustellen".

Ich will dir jetzt aber auf keinen Fall raten, einen teuren 6-10 Kerner zu kaufen, nein! Ich empfehle dir eher, nur eine GTX 1080-er zu nehmen. Ich würde sowieso jedem davon abraten SLI/Crossfire zu betreiben. Denn 1. es werden bei weitem nicht alle Spiele unterstützt und nur eine Grafikkarte angesprochen und 2. selbst wenn es unterstützt wird, sind da immer noch die Mikrorukler.

(Falls es dich interessiert, kannst du ja mal nach "frame capture analysis tool"-Test googlen. Ich glaube Hardwaredeluxx hat das mal getestet).

Das also mal zu den PCI-E Lanes. Zur eigentlichen Leistung des Prozessors kann ich nur spekulieren. Bei 3-4 1080-er würde ich sagen, dass man definitiv einen Flaschenhals hätte, bei 2 bin ich mir nicht sicher. Allerdings sind auch das nur Spekulationen. Man müsste am besten nach Tests suchen, indem ein i7 6700(K) und ein 6-10 Kerner von Intel (neueste Generation) getestet werden. Natürlich beide mit möglichst dem selben PC und definitiv 2 GTX 1080 (oder vergleichbares, aber in beiden Systemen das selbe).

Aber falls du tatsächlich die Leistung der 1080-er bezweifelst (was bei 4k in einigen Spielen tatsächlich verständlich ist), dann warte doch mal ab, was die 1080Ti so bringt. Aber von SLI würde ich abraten.

Falls es dich interessiert oder du mir nicht glaubst, dass 8 PCI-E 3.0 lanes nicht ausreichen, hätte ich hier auch noch 2 (aktuellere) Tests.

Hier sieht man den Unterschied sogar schon bei 2 GTX 780 Ti (allerdings gering bis unspürbar)

- pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/Specials/PCI-Express-x16-gegen-x8-1136576/

Und hier sieht man den Unterschied von 2 GTX 980 TI (hier allerdings in einigen Spielen definitiv spürbar. Wie genau man die Lanes aber deaktiviert hat, weiss ich nicht. )

https://youtube.com/watch?v=8KOTiee5RqA




Welche/s Mainboard könnte in mein System passen?

Es gibt natürlich etliche Fragen solcher Art aber mein Fall ist etwas speziell. Ich habe einen Alienware Aurora R4 und damit ein Dell Mainboard über das sich nicht viel an Informationen finden lässt. Nun sind Board und CPU 6 Jahre alt und ich denke über ein Upgrade nach. Da das noch ein LGA2011 (glaube ich, derzeit i7 - 3820 3,6 GHz)) Sockel ist, ist ein echtes Upgrade ohne neues Board schwierig. Die Frage ist nun, ob man ein neues Board von der Stange (MSI, Asus etc.) verbauen kann und wenn ja welches. Ich weiß mir nicht so recht zu helfen, da ich zwar eine Wasserkühlung verbaut und diverse andere Komponenten ausgetauscht habe, jedoch sonst nicht viel weiß und es wenig im www dazu gibt. Ich hoffe also, dass mir einer von euch weiterhelfen kann.

Gruß

metinfan56

...zur Frage

Reicht dieser Gaming PC für GTA 5?

https://www.conrad.de/de/gaming-pc-medion-p5377-h-intel-core-i7-i7-6700-4-x-34-ghz-8-gb-nvidia-geforce-gtx960-windows-10-home-1395713.html

Folgende Frage möchte mir einen leistungsstarken nicht sehr teuren PC kaufen. Reicht die Grafikkarte und oder der Prozessor um GTA 5 sehr gut spielen zu können beispielsweise andere Spiele wie jump scare?

Mic2000

...zur Frage

Lohnt es sich von einem Intel I7 4790k auf I7 6700K aufzurüsten?

Hallo Leute Habe mir vor kurzem die geforce gtx 1080 graka geholt und möchte dementsprechend mein Prozessor aufrüsten. Ich habe momentan einen Intel I7 4790K verbaut lohnt es sich wenn ich auf I7 6700k aufrüste? Oder soll ich mir doch lieber einen anderen Prozessor besorgen?

...zur Frage

Prozessorleistung runterschrauben beim gucken von filmen?

Hi,

ich habe einen Intel I7 6700 3,4 ghz up to 4,0 ghz verbaut. Wenn ich normal im Internet surfe oder natürlich Spiele spiele etc; dann taktet der Prozessor auf ca. 3,8. Wenn ich jetzt z.b. im Internet einen Film anschaue oder eine DVD schaue, läuft er auf 0,85 und taktet zwischendurch immer mal zwischen 0,85 und 2,10.

Jetzt meine Frage: Lohnt es sich vom Stromverbrauch her, den Computer in den Energiesparoptionen auf "Energiesparmodus" zu stellen? Wenn ich den Computer im Energiesparmodus habe, bleibt er auf 0.85 stehen.

Grüße Sam

...zur Frage

Welches Programm für Webcam Videoaufnahmen?

Ich habe bisher Camtasia 8 und Wondershare Filmora scrn ausprobiert. Wenn ich mit meiner Logitech Brio 4K Kamera was aufnehmen will in hoher Auflösung z. B. 1920*1080 dann kann ich maximal mit 5 FPS aufnehmen. Bei beiden Programmen. Das ist natürlich sehr ruckelig.
Woran liegt das? Vielleicht an meiner Grafikkarte? Habe eine Nvidia GTX 970M.

Oder gibt es ein besseres Aufnahmeprogramm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?