Durch die DMAK-Grenze ein Problem beim Aktivieren von Windows?

2 Antworten

Die Volumenlizenz wird nur an Firmen vergeben. Wenn das ein legaler Schlüssel ist, soll sich die Firma an das Microsoftanktivierungscenter wenden um ein neues Limit für Aktivierungen einzurichten.
Auf jedenfall bedeutet die Meldung das schon zuviele Windowsaktivierungen durchgeführt wurden und keine Aktivierung mehr möglich ist.

35

Wie immer gleicher Meinung :-) DH

0

Du könntest per Fax oder E-Mail eine Aktivierung versuchen. Wird aber nichts bringen, glaube ich. Am besten scheint mir, Du machst eine telefonische Aktivierung. Denn dabei wird Microsoft direkt mit dem Problem konfrontiert. Wenn möglich, wird es sofort beseitigt. Dann bist Du den Schlamassel ganz schnell los.

http://wiki.winboard.org/index.php/Produktaktivierungshotline

Was möchtest Du wissen?