Daten-CD/-DVD mit Kratzer retten? Wieder lesbar machen.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst nur die Datenfolienschicht von der Plastikscheibe kratzen und auf eine neue Plastikscheibe kleben! XD

Nee Spaß, es gibt einige methoden du könntest Spülmittel nehmen und die CD damit einreiben und sofort ins Tiefkühlfach legen oder du machst es wie auf dem Video beschrieben mit Zahnpasta! ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=wu0Do_79JEI

Es gibt Entsprechende Reparatur Kits mit denen man solche Medien bedingt retten kann( kommt auf die Kratzer an) .Das Funktionsprinzip ist eigentlich Simpel. Erste Tour , Polierpaste drauf und aufrauhen damit man ein einigermaßen gleichmäßige Schicht bekommt ( Manchmal mit leichter Wärmeentwicklung) . 2 te Tour versiegeln, mit entsprechender 2 ter Paste werden so alle rauhen stellen ausgeglichen und nicht selten mit leichter Wärmeentwicklung poliert um so wieder die Refllektionsschicht hinzubekommen damit die Kratzer wieder rauspoliert werden. Je nach Modell kommt dann die dritte Schicht die dann noch vorhandene Unebenheiten beseitigt. In der regel lohnt sich für eine CD oder DVD dies nicht da der Preis in keiner Relation zum nutzen steht. Daher lohnt sich so ein Gerät miest erst bei minimum 10 Medien. Ausserdem ein Medium Kopiert geht schneller ( Sicherheitskopie) als eines Repariert.

Also aufrauhen würde ich eine CD jetzt nicht, sonst sind da ja noch mehr kratzer drin! XD

Man muss die Kratzer mit einem Material wieder auffüllen, welches den Laser danach wieder durch lässt! Und dazu gibt es sicherlich einige Mittel, wie z.B. Zahnasta oder Spülmittel oder oder oder! ;-)

0
@sdeluxe64

Zahnpasta hat den Negativen Effekt das Flourionen mit dabei sind und diese Greifen das Makrolon an. Also mit zahnpasta erreichst das Gegenteil. Spülmittel hift nur verschmutzungen zu entfernen aber keinesfalls Kraktzer und bei Nutzung falscher Spülmittel kann auch das Makrolon blind werden. Die Politurpasten erreiche bei den repair Kits das die Oberfläche gegenüber den Kratzern angeglichen wird. Die Zweite Paste Poliert mit leichter Wärmeeinwirkung dann die Obrfläche Inkl. der Kratzer Plan. Die Oberfläche wird so wieder Lesbar für den Laser und die Unebenheiten werden versucht auszugleichen . Was die Chancen erhöht das das Medium wieder lesbar wird.

0

CD Burner XP, gebrannte DVD wird nicht vom DVD-Spieler (Player) erkannt

Meine gebrannten DVD's (über CD Burner XP) werden nicht von meinem DVD-Player erkannt, d.h. wieder ausgeworfen. Meine über Nero gebrannten DVD's werden jedoch vom DVD-Player erkannt; nur das Nero meine Filme asynchron brennt. Habe das schon bei Nero reklamiert. Frage: Wie kann ich erreichen, dass meine gebrannten DVD-Filme über CD Burner XP von meinem DVD-Player erkannt werden? Mache ich etwas falsch beim Brennen... was? Im Voraus vielen Dank für einen guten Tipp.

...zur Frage

Mit welchem (kostenlosen) Programm kann ich CD-/DVD prüfen?

Ich wollte mir eine Rettungs-CD bei Acronis True Image 11 Home erstellen. Vier verschiedene CDs hat das Programm als "schadhaft" abgelehnt.

Mit welchem Programm kann ich solche Scheiben überprüfen: auf Fehler, vorhandene belegte Sektoren, Funktionsfähigkeit und ob noch Daten hinzugeschrieben werden können?

...zur Frage

Welche Live CD ist für Datenrettung gut geeignet?

Da es bei mir in der Vergangenheit schon vorgekommen ist, dass mein Windows den Geist aufgegeben hat und ich es nicht mehr starten konnte, wollte ich mir nun eine Live CD erstellen. Mit dieser Live CD sollte es möglich sein Daten von der Festplatte zu retten. Welche Live CD ist dafür gut geeignet?

...zur Frage

CD wird erkannt aber leer angezeigt

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem: Mein DVD-Laufwerk erkennt beim Einlegen die CD/DVD kann aber seltsamerweise die Daten nicht erkennen, die CD/DVD wird als leer angezeigt. Ist bei jeder CD/DVD egal welche ich einlege.

Das Problem kam von jetzt auf gleich sozusagen, kaputt sein kann er nicht, da er den Datenträger erkennt.

Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar da ich ohne Laufwerke ziemlich aufgeschmissen bin.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?