CDA Datei umwandeln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Cornelius,

der Fehler liegt bei deinem Kumpel :-)

Das Format CDA steht für Compact Disk Audio und enthält keinerlei Audiomaterial. Dort steht lediglich die Information drin geschrieben, wo auf der CD die Audiospur zu finden ist.

Er soll einfach das Lied mit z.B. dem Windows Media Player auf die Festplatte kopieren und dir diese Datei schicken. Dann müsste es klappen.

Lass mich raten..die Datei ist nur 1kb groß? Tja,da hat dann dein Kumpel wohl Mist gebaut. CDA-Dateien sind nur Verknüpfungen,die einem CD-Player-Programm sagt,wo die eigentlich abzuspielenden Files auf der CD liegen. Im Grunde genommen ist das so,als hätte er dir nur das Inhaltsverzeichnis eines Buches geschickt und du sollt nun darin lesen :-D Um an die Musik zu kommen,muss dein Kumpel die CD mit einem passenden Programm "rippen" (z.B. Cdex).

Du kannst eine Audio-CD, auf der Du die CDA-Dateien sehen kannst, mit einem Ripper auslesen und die Tracks auf Deiner Festplatte speichern. Ein einfaches, aber sehr gutes Programm ist No23 Recorder. Damit kannst Du einmal jegliche Audio-Quelle auf Deinem Rechner speichern, aber eben auch Audio-CDs auslesen. Durch die Anbindung an eine Datenbank im Web bekommst Du auch gleich die richtigen Tags, d.h. die Datei bekommt immer den richtigen Namen (Titel, Interpret).

Aber wie gesagt, dafür brauchst Du die CD, mit einer CDA, die Du via Mail bekommst, geht das leider nicht.

Was möchtest Du wissen?