Fehler beim Kopieren der Datei bzw. des Ordners

Liebe Community, seit einiger zeit habe ich das Problem, Fotos von der Kamera nicht in den dazu vorgesehenen Ordner auf meinem Laptop zu kopieren: Wenn ich Fotos direkt von der Kamera in meinen Fotoordner und zusätzlich in einen Unterordner kopieren möchte, erscheint folgende Fehlermeldung: "Der Pfad ist nicht verfügbar. Auf E:\Bilder\110CANON\ kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert." (E:\Bilder\110CANON\ ist der Pfad in wo ich die Fotos hinkopieren möchte). Ich habe eine Partition E: für "Medien" erstellt. Mit den Ordnern "Bilder", "Dokumente", "Videos" und "Musik". Ich kann die Fotos von der Kamera nicht direkt in den "Bilder"-Ordner kopieren, jedoch in jeden beliebigen anderen Ordner. Ich kann die Fotos z.B. in den Ordner "Videos" packen und anschließend nach "Fotos" verschieben, wobei eine Meldung kommt, dass ich Administrator-Rechte brauche um weiter fortfahren zu können, obwohl ich Administrator-Rechte verfüge, aber das ist ja eine andere Sache.

Wenn ich den Fotoordner von der Kamera in den Ordner "Fotos" ohne Unterordner kopieren möchte erscheint diese Fehlermeldung: "Fehler beim Kopieren der Datei bzw. des Ordners. Zugriff verweigert".

Beide Fehlermeldungen tauchen auch auf, wenn ich den Windows-Explorer als Administrator ausführe.

Ich danke euch vielmals für eure Antworten!

lg MrKeineAhnung

Foto, Windows 7, Administrator, medien, Rechte, Fehlermeldung, Kopieren, Partition
0 Antworten
Was passiert mit fdisk i /dev/disk0 in meinem speziellen Fall ??

Falls dass das richtig Mac-Terminal Kommando ist.

ich habe eine "no operating system" fehlermeldung beim starten von windows auf dem mac, nachdem ich ubuntu als drittes installieren wollte und ein bug die installation stoppte und ich abbrechen musste.

Mein Ziel ist das Windows wieder bootet und natürlich nichts verschwindet. Wenn ich mit [alt] boote, sollte wenn möglich win und mac vollständig sein. Im Finder scheint bootcamp vollständig. Im FDP habe ich zuvor noch eine Disk04-partition gelöscht, wo noch Teile von Linux drauf waren. Davor habe ich versucht die OSX Partition zu verkleinern, weil dann angeblich die MBR/EFI Partitionstabelle umgeschrieben würde.Was nicht funktioniert hat.

Im IRC sagte man mir NTFS müsste man auf "active"setzen nur weiß ich nicht ob die information korrekt ist. Tools wie rEFIt oder rEFInd ließ ich außen vor. Mit rEFIt konnt eich die Platte analysieren. rEFIt: *** Report for internal hard disk ***

Current GPT partition table:
# Start LBA End LBA Type
1 40 409639 EFI System (FAT)
2 409640 434520103 Mac OS X HFS+
3 434784256 480823335 Basic Data
4 480823336 485706148 Basic Data


Current MBR partition table:
# A Start LBA End LBA Type
1 1 409639 ee EFI Protective
2 * 409640 434520103 af Mac OS X HFS+
3 434784256 480823335 07 NTFS/HPFS
4 480823336 485706148 83 Linux


MBR contents:
Boot Code: Unknown, but bootable


Partition at LBA 40:
Boot Code: None (Non-system disk message)
File System: FAT32
Listed in GPT as partition 1, type EFI System (FAT)


Partition at LBA 409640:
Boot Code: None
File System: HFS Extended (HFS+)
Listed in GPT as partition 2, type Mac OS X HFS+
Listed in MBR as partition 2, type af Mac OS X HFS+, active


Partition at LBA 434784256:
Boot Code: Windows BOOTMGR (Vista)
File System: NTFS
Listed in GPT as partition 3, type Basic Data
Listed in MBR as partition 3, type 07 NTFS/HPFS


Partition at LBA 480823336:
Boot Code: None
File System: ext4
Listed in GPT as partition 4, type Basic Data
Listed in MBR as partition 4, type 83 Linux

Partition ext4 - Linux ist wie gesagt weg... Weiter im Mac Terminal:

#diskutil list

/dev/disk0
   #:                       TYPE NAME                    SIZE       IDENTIFIER
   0:      GUID_partition_scheme                        *250.1 GB   disk0
   1:                        EFI                         209.7 MB   disk0s1
   2:                  Apple_HFS Macintosh HD            215.2 GB   disk0s2
   3:       Microsoft Basic Data BOOTCAMP                23.6 GB    disk0s3

In wie weit kann ich mit "fdisk" windows zum laufen bringen?

Herzlichen Dank

Windows, OS X, MBR, Partition, BootCamp, EFI
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Partition

Wie boote ich von einer anderen Partition?

5 Antworten

Betriebssyst von c: auf d: verschieben?

3 Antworten

Windows Partition für PS4 freigeben?

1 Antwort

Ich habe die Systempartition gelöscht und nun bootet mein Asus Laptop nicht mehr - wieso?

4 Antworten

Mit Technistar S1+ aufnehmen

2 Antworten

Partitionen mit Passwort schützen oder Zugriffsrechte an einzelne Benutzer vergeben

3 Antworten

Bekomme freien Spiecherplatz nicht zu einer Partition zugeteilt.

3 Antworten

CHKDSK Fehler beheben!

2 Antworten

Wozu sind Partitionen sinnvoll?

4 Antworten

Partition - Neue und gute Antworten