Meiner Meinung nach ist das Ranking einer Webseite auch vom Bereich abhängig, den man mit seiner Webseite bearbeitet.

Alles in allem, ist das eine Wissenschaft für sich und nur wenige Agenturen und IT-Leute sind in der Lage, zuverlässig Webseiten in den Suchergebnissen nach oben zu bringen.

Das Backlinks mit das Ranking beeinflussen ist richtig, allerdings würde ich mich darauf alleine nicht mehr verlassen, auch Onpage sollte eine Webseite in Ordnung sein und gegebenfalls muss man daran auch Anpassungen vornehmen.

https://www.lahntec.de/service/seo/

Informationen zum Thema Seo, findest du in speziellen Foren, Blogs und zum Teil auch in verschiedenen Gruppen auf Facebook. Je nach Bereich und Keywords, ist es zu empfehlen, eine Seo Agentur zu beauftragen um gute Rankings zu erzielen. Einfache Keys, zum Teil auch Nischenkeys/Regionalsuche, kann man auch alleine schaffen, aber auch das ist nicht immer so.

...zur Antwort

Könnte sein dass das mit der Vollversion funktioniert.

Ich würde mal auf deren Seite lesen, ob das möglich ist.

...zur Antwort

Sollte theoretisch funktionieren.

...zur Antwort

Seo ist sehr wichtig, den über Google können viele kostenlose Besucher kommen, die Geld im einem Shop ausgeben. Nicht nur für Shops ist Seo wichtig, sondern auch für Dienstleister und auch für Restaurants und andere lokale Unternehmen, wie Handwerker und andere.

Da das Thema relativ kompliziert ist, rechnet es sich beim Onlinemarketing helfen zu lassen, also besonders bei Seo.

Ich kann diesen Anbieter empfehlen: https://jacor.de/werbeagentur-bamberg/

Einen Teil von Seo kann man durchaus selber machen, aber da muss man schon wissen was man macht, sonst geht das in die Hose.

...zur Antwort

Glaube ich nicht, es gibt inzwischen genug Laps am Markt, die nur noch mit einer SSD laufen, oder zumindest als Unterstützung.

...zur Antwort

Kommt auf deinen Blog an, ob sich das rechnet oder nicht.

Welche Art von Blog ist das denn?

Grundsätzlich kann man schon ein paar Euro mit Amazon verdienen.

...zur Antwort

Amazon und Ebay

...zur Antwort

Ein Freund von mir arbeitet mit einem Apple Rechner, die packen diese Programme wohl.

...zur Antwort

Ein 3D Scan von einem Gesicht oder von Körperteilen wird nicht mit einem Laser durchgeführt, sondern mit der Streifenlichttechni.

Hier findet man eine genaue Beschreibung wie etwa ein Gesicht und Körperteile gescant werden können: https://www.cnc-step.de/3d-scannen/

Ein Scan mit einem Laser wird nicht gemacht, vor allem nicht wenn das Gesicht gescant wird, da meistens die Augen offen sein müssen bei einem Scan.

...zur Antwort

Garantie ist so oder so darauf, vermutlich aber keine 24 Monate, sondern 12 Monate, wirklich was verlieren kannst du nicht.

...zur Antwort

Du hast diese Domain bei http://www.dot.tk/de/index.html registriert? Das funktioniert dort meines wissens gar nicht, außer wenn du eine .tk bei einem Hostingprovider unterbringst mit Speicherplatz, der auch E-Mail´s anbietet, wie es bei kostenpflichtigen Hostern üblich ist.

...zur Antwort

Beamter ist man dort in der Regel nicht, da solche Betriebe fast immer als GmbH laufen.

Hier ist man vermutlich im öffentlichen Dienst angestellt, das auch so einuige Vorteile hat.

...zur Antwort

In Deutschland kann man sowas nicht online machen, da digitales Entwicklungsland.

...zur Antwort

Was genau ist die " Patronenerkennung " bei einem Drucker?

Ich habe das Problem bei meinem HP Officejet Pro 8615, dass er bei den Patronen PLÖTZLICH ( nach dem nachfüllen von gelb ) die gelbe und die magenta- Patroone
als leer oder defekt ausweist ( kompatible Patronen, mit denen er allerdings ohne Probleme seit 2 Jahren druckt ...) Ich habe einen neuen Satz wiederbefüllbare
Patronen mit komplett neuen Chips gekauft- gleiches Problem...

Nach sämtlichen Maßnahmen wie Einstellungen im HP Menue ändern , Werks- Reset, Ausbau und reinigen des Druckkopfes / Überprüfen von Chips und Kontakten besteht das Problem nicht nur weiter, sondern als ich dann entnervt einen Satz Original- HP Patronen gekauft habe, hat er wieder gelb und magenta moniert und sie nicht als Original- Patronen erkannt.

Das Problem liegt also nicht an irgendwelchen Einstellungen oder Updates, denn
blau und schwarz werden ja akzeptiert, sondern am Gerät selber.

Der HP Support schreibt jetzt, wenn es am Druckkopf nicht läge, müsste wohl
die Patronenerkennung defekt sein- was bitte verbirgt sich dahinter, ist es ein elektronisches Bauteil, im oder außerhalb des Druckkopfes, ist es " ein Zu-sammenspiel von mehreren Komponenten " ( HP Support ) oder ... ?

Ich würde gerne wissen, ob man da noch was machen kann , sonst kaufe ich mir schnellstens einen neuen Drucker, denn die Recherche- Zeit, dem Problem auf
die Spur zu kommen, steht schon jetzt in keinem Verhältnis zu dem Preis eines
Neugerätes. Bin für jeden Hinweis Technik- begabter Leute dankbar !

...zur Frage

HP ist der größte Schrott was Drucker angeht.

Ich würde den Support nochmal anschreiben und fragen was damit genau gemeint ist.

Ich denke mal bei der Patronenerkennung handelt es sich um eine Funktion im Drucker selber.

...zur Antwort

Sowas hatte ich noch nie gehört, man lernt eben nie aus.

...zur Antwort

Wird der Rechner sehr warm beim spielen und sind die Anforderungen der Hardware erfüllt?

...zur Antwort