word text verschwunden

2 Antworten

Könntest auch word mal neu starten. Word macht nämlich automatische Zwischenspeicherungen und bietet dir bei einem Neustart an, einer dieser gespeicherten Versionen erneut zu laden.

Das ist nur so, falls Word abgestürzt ist und dadurch der Text verloren ging, dann bleibt eine Arbeitsdatei zurück, die Word zur Rekonstruktion verwenden kann. Ist alles "Normal" verlaufen, dann löscht Word beim Schließen diese Arbeitsdatei.

0
@BMKaiser

danke für deine antwort, komme gerade zurück vom pc service. die haben mir gesagt die datei sei definitiiv verloren. zuhause habe ich word neu gestartet. erschien ein feld mit der nachricht, word hätte die datei wiederhergestellt ich sollte die datei neu speichern. habe ich gemacht, aber das schriftfeld bleibt weiterhin weiss. es kommt noch dazu, dass ich nicht soviel von pc`s verstehe. ich wundere mich nur warum der text verschwand. ob ich versehentlich auf eine taste gedrückt habe, aber welche.

0
@gehtso

So etwas kann passieren, wenn man den Text komplett markiert (entweder durch Strg Taste halten und die 5 auf dem Ziffernblock gleichzeitig drücken oder Doppelklick auf den Textblock oder andere Möglichkeiten, die ich nicht alle aufzählen will und kann), dann braucht man nur noch die Leertaste zu drücken und alles ist weg. Also im Grunde nach alles markieren - wie auch immer - und eine Aktionstaste drücken, das reicht.

1

Starte mal Word nochmal neu

Was möchtest Du wissen?