Kopierter Text nicht Originalfarbe, sondern Blau

1 Antwort

"Bearbeiten/Einfügen/Inhalte einfügen" und dort "unformatierten Text" einfügen lassen. Das müsste helfen. Denn aus deiner (HTML-)Mail werden Steuerzeichen mitkopiert - so mein Verdacht.

"Änderungen verfolgen" ist dazu da, Änderungen am Dokument zu verfolgen. Ist hier nicht sinnvoll zu verwenden.

4

Danke. Das hilft schonmal weiter. Dann werden die Links zwar nicht in Blau gezeigt, die aber nachträglich zu aktivieren, ist weniger arbeitsaufwendig.

Der Gedanke, dass Steuerzeichen mitkopiert werden, macht Sinn. Hab nämlich eben entdeckt: Klick ich in der Mail auf Weiterleiten und kopiere dann den Text, kommt er wie im Original rüber.

0
37
@cyracus

Nunja, nachher in einem Rutsch alles Blaue in Schwarz zu wandeln ist viel einfacher,... das geht mit Bearbeiten/Suchen-Ersetzen in einem Schwung.

1
4
@DrErika

Ja stimmt, ich hab sogar Makros für verschiedene Schriften eingerichtet. Mit Strg+a hab ich ja alles kopiert, und mit meinem Makro Alt+ss (Schrift Schwarz) ist alles schwarz.

Ich dachte nur: Vielleicht hab ich im Word nur noch nicht entdeckt, wie dieses "Blau-Kopieren" vermieden werden kann. - Im Internet habe ich nämlich schon oft gesucht - und nix dazu gefunden.

0
4
@cyracus

Quatsch, ich schrieb: "Mit Strg+a hab ich ja alles kopiert,", ich meine natürlich aktiviert. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?