Wo kann ich bei Outlook einstellen, welcher Name einem Empfänger angezeigt wird?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich seh das anders als suessf

du gehst auf Account-Einstellungen , dann klickst du auf die email-Adresse die mit deinem Namen versehen werden soll und drückst auf "Ändern". Jetzt bist du in der Übersicht zu dieser Email-Adresse und dort kannst du alle einstellen:

Bei Benutzer-Information --> dein Name gibst du einfach den Namen an, der Angezeigt werden soll.

Dieser wird dann der jeweiligen Email-Adresse zugeordnet und erscheint bei jedem, dem du eine Email schickst. Falls dieser dich dann in sein/ihr Adressbuch übernimmt, wird auch dein Name bei einer Antwort oder neuen Email angezeigt. Dafür muss dich das Gegenüber wie gesagt, mit diesen Daten in sein/ihr Adressbuch übernehmen.

Outlook weitergeleitete Mails in "Gesendet" automatisch mit gleichem Label wie im Posteingang versehen?

Hallo zusammen,

es geht um folgendes: Ich verwalte für meine Firma mehrere Postfächer, also "info@firma.de / name@firma.de / partner@firma.de" und ab und an mal, wenn ich kollegen vertrete noch kollegenname@firma.de.

Im Posteingang lasse ich den Mails einfach automatisch per Regel Kategorien zuweisen. (Über "alle nachrichten die an info@firma.de gesendet werden, mit der Kategorie "info@" versehen"

So kann ich immer mal wieder ganz leicht mein Postfach aufräumen, indem ich nach Kategorie sortiere, und dann die Mails in entsprechende Ordner verschiebe. Die, wo der Empfänger im bcc steht bleiben natürlich ohne, das mache ich per Hand (sind nicht so viele)

(Bitte keine Vorschläge, das ich die auch alle gleich automatisch verschieben könnte, das will ich nicht, ich werf da immer noch mal einen Blick drüber, bevor ich verschiebe, und will auch nur einen Ordner, in dem alle ungelesenen stehen, keine 5)

Soo, nun zu meinem Problem: Fast alle Mails, die auf die info@firma.de kommen, und viele die an partner@firma.de kommen, leite ich weiter.

Alle Mails die ich sende, haben "name@firma.de" als Absender, das soll so sein.

Nun hätte ich es gerne, wenn ich eine E-Mail weiterleite, die im Posteingang das Label "info@" zugewiesen bekommen hat, dass der weitergeleiteten Mail im Postausgang auch dieses Label zugeordnet wird.

Per Regel ist das leider nicht so einfach möglich, da man nicht nach "ursprünglichem Empfänger" filtern kann.

Nach "Enthält den Text" und dann die E-Mail angeben (info@firma.de) geht nicht, weil die auch in vielen Mitarbeiter Signaturen steht.

Ich bräuchte halt "Weitergeleiteter Mail die gleiche Kathegorie zuweisen wie der Ursprungsmail"

Jemand eine Idee? (ohne irgendwas zu installieren, ist wie gesagt ein Firmen PC)

LG

Deamonia

...zur Frage

Wie kann ich mehrere E-Mails mit Outlook 2007 auf einmal verschicken?

Sie sollen alle an einen Empfänger gehen. Wie realisiere ich es, dass der Empfänger auch jede E-Mail einzeln erhält und nicht als Anhang in einer E-Mail? Ich muss doch wohl nicht jede E-Mail anklicken und dann jedes Mal auf Weiterleiten gehen, den Empfänger eingeben und auf Senden gehen, oder? Nutze Outlook 2007

...zur Frage

Kann ich den Schriftverkehr in einer E-Mail umkehren?

Wenn man sich mit jemanden über Outlook hin und her schreibt, dann steht die letzte Mail unter der Antwort. Die aller erste Mail ist somit ganz unten. Ich weiß, dass man das auch anders einstellen kann. Wenn diese Einstellung aber nicht wurgenommen wurde und ich den Schriftverkehr eines Schreibens ausdrucken möchte, kann ich das im Nachhinein ändern? Habe nämlich keine Lust von hinten nach vorne zu lesen.

...zur Frage

Bei welchem E-Mail Provider kann ich versendete E-Mails zurückrufen?

Wenn ich über Outlook eine E-Mail versende und weiß, dass der Empfänger sie noch nicht gelesen hat, kann ich sie zurückziehen. Dabei kann ich auch auswählen, ob der Empfänger darüber benachrichtigt werden soll oder nicht. Gibt es so eine Funktion auch bei einem E-Mail Provider?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?