Windows 10 installiert nicht, was tun?

1 Antwort

Hallo GTMOP,

Von mir erstmal ein großes Lob, dass Du es dir selber beibringst! đź‘Ť

Du hat nur eine Kleinigkeit übersehen, die oft unerwähnt bleibt: Nach dem ersten Booten installiert der Stick die Daten auf die Festplatte, dann macht er irgendwann einen Neustart. Aber bei dem Neustart, darf der PC nicht erneut vom Stick booten, sondern dann von der Festplatte.

Also entweder stelle im Bios das Bootmedium auf die SSD oder ziehe den Stick heraus.

Also:

1) Stick rein um das Setup anzutriggern

2) Beim ersten Neustart Stick raus, um von der Festplatte zu booten und dort geht das Setup dann weiter.

Wäre aber auch schön, wenn das Setup den User Bescheid sagen würde ... "take care to boot now from hard disk, to continue the setup"

...

Und noch ein Tipp: Während des Setup auf die SSD, am besten alle anderen Festplatten ausstöpseln. Ansonsten findet der PC eventuell irgendwo eine Festplatte wo mal ein Bootmanager drauf war und dann lässt der PC den Win 10 Bootmanager ggf. auf der HDD, anstatt einen neuen Bootmanager auf die SSD zu installieren.

Hallo und danke dir für deine schnelle antwort. Habe es nach deiner anleitung gemacht aber es klappt immer noch nicht. Problem ist denke ich das meine SSD auch nicht im boot menu angezeigt wird sondern nur angezeigt das ich eine ssd 1000GB drinne habe. Also irgendwie komisch. Also weiß jz erstmal nicht weiter.

1
@GTMOP

Eventuell hat Dein Mainboard technische Probleme Deine SSD zu erkennen. Versuche es mit einem Bios Update.

Es wird nur klappen, wenn das Bios die SSD erkennt, und wenn Du beim Boot vom Stick, die SSD als Installationsort aussuchen kannst.

Alle anderen Festplatten abstöpseln (SATA Kabel raus ziehen), und erst rein wenn Windows läuft.

0

Was möchtest Du wissen?