kann ich meine hdd ohne Probleme formatieren nachdem ich Windows neu auf einer SSD installiert habe?

3 Antworten

Da sich in der Datenträgerverwaltung auf der Festplatte die 499 MB große Wiederherstellungspartition nicht löschen lässt, würde ich im Rahmen der Win10-Installation auf der SSD alle auf der Festplatte befindlichen Partitionen löschen.

Wie das geht, wird in dem nachfolgendem Video von Minute 4:50 bis Minute 6:10 gezeigt:

https://www.youtube.com/watch?v=_vr5_FYVVwc

Das nachfolgende Partitionieren und Formatieren der Festplatte kann dann nach der Win10-Installation in der Datenträgerverwaltung erfolgen.

Hallo Intellection, :-)

Ja, das kannst Du genau so machen, allerdings ist eine Sache wichtig:

Du musst die HDD abstöpseln, während Du Win 10 auf die SSD installierst. Nur so wird auf der SSD der Boontmanager gespeichert. (Wenn die HDD angestöpselt bleibt, speichert Win 10 den Bootmanager weiter auf der HDD, und wenn Du die dann formatierst, bootet Windows nicht mehr.)

Also HDD abklemmen -> Win 10 auf SSD installieren -> Im Bios die SSD als Bootfestplatte aktivieren - > ganz am Schluss auf der HDD die Partitionen alle löschen (Windows Datenträgerverwaltung)

schöne Grüße und gutes Gelingen,

Bernd

PS: Wie es Hans oben schrieb geht es auch, wenn man im Win 10 Setup alle Partitionen der HDD zuerst löscht und danach eine neue C: Partition auf der SSD erstellt, dann landet der Bootmanager auch auf der SSD. :-)

Oder die HardDisk auf eine SSD, die mindestens so groß ist wie die hdd "klonen" (z.B. mit Acronis), dabei können auch die Bootloader, efi und uefi usw. automatisch übernommen werden . Die hdd ausbauen und die SSD an deren Stelle einbauen. Und alles läuft wie vorher. Nur erheblich schneller.

Theoretisch eine gute Idee, nur leider klappt das oft nicht, mit dem Klonen ... :-(

0

Windows 10 Desktop alles weg - wieso?

Benutze Win10, 2 Festplatten, 128GB SSD wo Win drauf ist und eine 1TB HDD. Habe am Abend vor dem Schlafen gehen The Crew auf meine HDD installiert. Als ich dann von der arbeit nach Hause kam, sehe ich das alle Programme auf meinem Desktop weg sind. Nur Steam Origin und 2-3 andere waren noch drauf. Habe dann in meiner HDD den Ordner gefunden wo alles auf dem Dekstop drauf war, alles auf Dekstop kopiert... und da kommen wir zum Problem: Bekomme die Meldung "Auf Desktop ist nicht genügend Speicherplatz vorhanden". Aber wieso? Hatte doch so viele Programme drauf und auf einmal alle Programme weg und kein Speicherplatz mehr? Habe The Crew deinstalliert aber bringt leider nichts und meine SSD hat bisschen viel Speicherplatz dazubekommen O.o Kann mir jemand weiter helfen? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?