Wieso zeigt meine Fritz-Box an dass ich nur DSL 14000 habe?

2 Antworten

Die Angabe der Fritzbox wird schon stimmen.
Die Ursache liegt sicher darin, das deine Anschlussleitung zwischen Vermittlungstelle und Modem nicht ganz in Ordnung bzw. zu lang ist und damit das DSL nicht mit der vollen Geschwindigkeit synchronisiert.
Rein von der technischen Seite betrachtet, ist vorgesehen, das ein DSL16000-Anschluß sich je nach Leitungsqualität zwischen 6000 und 16000 kbit/s auf den bestmöglichen Wert synchronisiert.
Für den Fall, das deine Anschlussleitung "nur" zu lang (sprich ansonsten i.O.) ist, stellt das auch keinen wirklichen Fehler dar, sondern das ist so gewollt. (Wäre das DSL vermittlungsseitig fest auf 16000 eingestellt, würde das DSL sonst gar nicht oder nur zeitweise Synchronisieren)
Um herauszubekommen, ob ein Fehler auf der Leitung vorliegt, kannst Du letztendlich nur bei deinem Anbieter die Geschwindigkeit bemängeln/eine Störung melden und schauen, was er daraus macht.

Hallo Torbjoern 1!

Du darfst nicht vergessen, es heisst: "Bis zu 16000", die sichern sich schon ab. Aber ich darf dir sagen das du mit 14000 schon ganz gut liegst, ich hatte am Anfang nur 13.000, jetzt bin ich Umgezogen und habe mehr Speed als Versprochen. Das liegt aber auch an der Strecke, wie weit du von dir Zuhause bis zum nächsten Verbindunskasten entfernt bist, je weiter weg, je schlechter die Werte. Ich zeige dir mal wie viel ich habe. Ich hoffe, das ich dir etwas helfen konnte.

LG. Gosa

Mein Speed - (Internet, dsl, Geschwindigkeit)

Google Chromecast konnte nicht mit dem ausgewählten WLAN verbunden werden!

Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Google Chromecast. Als ich ihn vor einem halbe Jahr das erste Mal eingerichtet hatte, lief er einwandfrei und vom Prinzip her ist das ja auch nicht so schwer einzurichten. Allerdings habe ich vor einem Monat das Problem bekommen, dass es immer wieder Bild- und Tonruckler gab und hatte mich dazu entschlossen, ihn neu einzurichten mit der Hoffnung, dass es danach wieder ohne Ruckler funktioniert. Von da an konnte das Gerät aber keine Verbindung mehr zu meinem Router aufstellen (FRITZ!Box 7490) mit der Fehlermeldung: "Wir bitten um Entschuldigung. Chromecast konnte nicht mit dem ausgewählten WLAN verbunden werden. Bitte überprüfen Sie den Netzwerknamen und das Passwort und vergewissern Sie sich, dass Ihr Netzwerk eine Verbindung mit neuen Geräten zulässt." Auch nach mehrerem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung des Chromecast verschwindet diese Fehlermeldung nicht. Ich bin mal in meine Routereinstellungen gegangen (fritz.box ->WLAN -> Sicherheit) und habe den Chromecast entfernt. Danach ist das Gerät nach erneutem hinzufügen nicht wieder dort aufgelistet worden. Danach habe ich die MAC-Adresse manuell eingegeben, aber das Gerät wird einfach nicht gefunden. Das WLAN-Passwort ist korrekt, das habe ich mehrmals geprüft. Nun bin ich ratlos, wie ich meinen Chromecast wieder zu meinem Heimnetz hinzufügen kann, daher möchte ich hiermit die Community fragen.

Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort schon mal im Vorhinein!

...zur Frage

Kann mir jemand etwas bezüglich des Programmes "Speedfan" erklären ?

Also es geht um das, was auf den 2 Bildern zu sehen ist.

Zu den Fan-Controllern:

  1. Da steht z.B Sys Fan, aber was ist das, also welcher 'Fan' ist das ?

  2. CPU-Fan ist klar, AUX-Fan ist wahrscheinlich die am Gehäuse angemachten Lüfter und Power ist wahrscheinlich das am Netzeil (Korrigiert mich wenn ich falsch liege bitte).

  3. Was ist 'Chassis1' (bzw2) ? Und warum hat es CPU0 und CPU? Ich habe nur einen CPU Lüfter.

  4. Und wo ist den die Angabe von den Lüftern der GPU ? Muss ich das Manuell einstellen, wenn ja wie ?

Zu den Temperaturen:

  1. Wieder das selbe mit CPU, ich habe Temperaturanzeigen wo 2 mal CPU steht. Mir ist natürlich klar, dass es (in meinem Fall) 4 Kerne hat, die werden aber ja mit 'Core' bezeichnet. Also warum 2 mal CPU ?

  2. Dann noch 'AUX'. Ich nahm an, das AUX die Lüfter des Gehäuses sind, aber die haben doch keinen Sensor, für was auch oder ist damit die Gehäuseluft gemeint ?

  3. Hier auch wieder System, die Temperatur von System ist dann was ?

4.Dann noch HD0, was ist das ?

Dann noch zu den Symbolen:

Das Häcken ist wahrscheinlich eine Anzeige dafür, dass die Temp. im grünen Bereich ist oder ? Der Rote Pfeil nach oben, der Blaue Pfeil nach unten und die Flamme heisst was ? Ich hätte jetzt an 'Temp. steigt', 'Temp. sinkt' und 'temp zu Hoch' gedacht, aber es steigt ja auch beim Häckchen und es kommen auch diese Flämchen, wenn die Temp. garnicht zu hoch ist.

Und noch eine Frage. Wie kann ich denn machen, dass bei dem Programm unter 'Readings' das angezeigt wird, was ich will ? Ich sehe z.B nur 2 Kerne anstatt alle 4 und auch keine GPU-Lüfterdrehzahl.

Ich habe schon Youtube Videos angeschaut, da wird aber eigentlich nur erklärt, wie man die Lüfterdrehzahl verstellt und/oder dass man eine Lüfterkurve erstellen kann.

Kann mir jemand weiter helfen ?

Gruss sotnu

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?