Wieso kann ich meine Systemzeit nicht mit der Internetzeit synchronisieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

NTP timesync ist grundsätzlich ein relativ aufwändiger iterativer Prozess (je nach Konfiguration von polling interval, driftfiles, etc.). Wenn du nach dem Batteriewechsel die Zeit und das Datum nicht zuerste einmal voreingestellt hast, kann es schon passieren, dass NTP seine Dienste "verweigert", weil die Zeitdifferenz zu gross ist. Hast du die Einstellungen vorgenommen (am besten im BIOS)? Wenn ja, dann müssen wir anderweitig weitersuchen.

Danke, lag wohl wirklich an der zu großen Zeitdifferenz.

0

Schau mal unter "Dienste", ob der Dienst "Windows Zeitgeber" auf "automatisch" gestellt ist und "Gestartet" anzeigt. Wenn ja, in der Taskleiste unten rechts Rechtsklick auf die Uhrzeitanzeige. Dann Linksklick auf "Datum/Uhrzeit ändern". Nun Linksklick auf "Internetzeit". Wird keine dann erfolgende Synchronisierung angezeigt, "Einstellungen ändern" anklicken. Einstellungen nun vornehmen, Klick auf "OK". Fertig. Solltest Du Tuning Programme installiert haben z.B. Tune Up Utilities o.a., prüfen, ob da die Zeitgabe durch Windows dort deaktiviert ist. Das war dann das Problem.

windows synchronisiert nicht wenn die zeiten zu weit abweichen, gib mal ungefähr die aktuelle zeit ein.

Computer erkennt gar keine Festplatten.

Hallo :)

Wie oben in der Überschrift schon steht erkennt mein Computer keine Festplatten mehr. Ich habe eine Seagate HDD ST1000M003 bis vor wenigen Wochen angeschlossen gehabt bis sie nicht mehr erkannt wurde.Um heraus zu finden ob sie kaputt ist hatte ich meine Festplatte aus meinem Laptop für ca. 3 Wochen angeschlossen gehabt und es funktionierte alles super bist vor wenigen Tagen, da wurde sie dann auch nicht mehr erkannt.An der Festplatte kann es nicht liegen da ich sie eingeschickt habe und eine neue bekommen habe.Das BIOS habe ich auch schon zurückgesetzt.

System: ASRock H87 Pro4, 8GB G.Skill SNIPER, 480 Watt be quiet , GTX 770 OC , Intel i5 4570 4x3.20GHz mit dem Boxit Kühler

Danke im voraus :)

...zur Frage

BIOS Flash ohne auf Festplatte zu schreiben.

finde bisher nur anleitungen, in dem ich ein unterverzeichniss in C:\ erstellen soll... das problem ist dass mein bios keine festplatten mehr erkennt und ich desshalb nicht drauf zugreifen kann. bios batterie hab ich schon gewechselt, daran kanns nicht liegen. vlt ist das mainboard schon schrott aber versuchen schadet ja nicht.

kennt jemand eine methode mit der ich nur mit usb stick flashen kann?

...zur Frage

Warum funktioniert das kopieren von Dateien in meinem Heimnetzwerk nicht?

Hallo zusammen,

ich habe bei mir zu Hause ein Heimnetzwerk eingerichtet. Im Netzwerk befinden sich unter anderem zwei Rechner, auf denen Windows 10 Professional läuft. Auf Rechner A habe ich einen Ordner zur Bearbeitung freigegeben. Nun möchte ich von Rechner B Daten in diesen Ordner kopieren.

Wenn ich das tue, erscheint erst einmal das Fenster mit dem Kopier-Fortschritt. Jedoch tut sich eine ganze Weile nichts. Nach einigen Minuten erscheint die Fehlermeldung "Beim Zugriff auf Rechner A ist ein Problem aufgetreten. Stellen Sie sicher, dass eine Verbindung mit dem Netzwerk besteht und wiederholen Sie den Vorgang".

Früher hat alles einwandfrei funktioniert, aber seit kurzem funktioniert es auf einmal nicht mehr. Ich bin etwas überfragt bei der Fehlersuche. Woran könnte das Problem liegen? Beide Rechner sind im Netzwerk und ich kann mir von Rechner B aus auch alle Inhalte aus Rechner A anzeigen lassen. Nur das Kopieren funktioniert nicht.

...zur Frage

Arcor Stick A 50 funktioniert unter Windows 7 nicht

Hilfe mein WLAN Stick funktioniert unter Windows 7 (32 bit) nicht. Ich hab auch schon den neuen Treiber aus dem Internet ausprobiert

...zur Frage

Wie kann ich völlig verhindern / blockieren, dass ein Programm auf das Internet zugreift?

Wenn ich nicht möchte dass ein Programm irgendwie aufs Internet zugreift, für Updates und sowas, kann ich das irgendwo einstellen?

...zur Frage

wie installiere ich dedizierte Grafikkarte und deaktive onboard Grafik?

Hallo Leute,

ich habe hier einen Pc von Medion, Modell "Life E5018 E"

  • OS Win8.1
  • cpu: Intel Celeron j1900
  • Mainboard: btdd-lt (vermutlich wurde das von lenovo gebaut)

Ich versuche eine Radeon HD 5450 zum laufen zu bringen. Vorgehensweise: 1. interne Grafik deinstalliert 2. Rechner neu starten und Bios/efi aufrufen 3. primary Display auf PCI gestellt -> save+exit 4.Computer ausgeschaltet 5. Radeon eingebaut 6. Bildschirm angeschlossen (AGP und DVi hab ich ausprobiert) 7. neu starten

Problem: Windows scheint ordnungsgemäß zu starten, gibt jedochkeinerlei Bild aus, weder aus der internen Grafik noch aus der Radeon. Das bleibt auch so, selbst wenn ich im Bios wieder das primary display auf IGD umstelle. erst wenn ich die GraKa ausbaue bekomme ich wieder ein Signal aus der internen Grafik, dabei ist egal, ob IGD oder PCI als primary display im bios eingestellt ist. Problem besteht auch wenn ich den Radeon Grafiktreiber vor dem einbau installiere. Das Problem ist reproduzierbar und die grafikkarte funktioniert in einem anderen Pc ohne Murren.

Weiß jemand wo das Problem liegen könnte? Vielen Dank schonmal für eure Mühe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?