Wie kann ich installiere Bildschirmschoner bei Win XP löschen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du in der Software (Systemsteuerung) diesen Bildschirmschoner nicht findest, dann suche mal im Windowsordner oder im Ordner Windows/System32. Die Dateiendung ist .scr, dort kannst du die Datei , wenn du sie findest einfach löschen. Sollte im Ordner Programme noch ein Programmordner dazu existieren, dann diesen ebenfalls löschen.

Also ich würde versuchen es zu deinstalieren indem du auf Systemsteuerung gehst. Und dann auf Programme Deinstalieren.

Hoffe für dich das es funktioniert ;)

Oder du "installierst" einfach einen anderen Bildschrimschoner. Eigentlich must du dazu ja lediglich einen Ordner auswählen wo du z.b. dementsprechende Fotos rein tust. Schon hast du einen Bildschirmschoner.

Habe gelesen, dass Bildschirmschoner nach ihrem ursprünglichen Zweck nicht mehr gebraucht werden, weil aktuelle Monitore nicht einbrennen. Stimmt das wirklich?

Ich habe gelesen, dass heutige (Flachbildschirm)-Monitore nicht einbrennen, und das Bildschirmschoner eigentlich nur noch wegen Unterhaltung und Datenschutz des Anwenders verwendet werden.

Stimmt das wirklich?

Kann ich tatsächlich meinen Monitor über eine längere Zeit mit dem gleichen Desktop belassen ohne das LCD-Zellen, Lichtdioden oder Flüssigkristalle in bzw. hinter dem Monitor kaputt gehen oder an ihrer ursprünglichen Qualität verlieren?

Die Frage bezieht sich dediziert nur auf den Gebrauch von Bildschonern auf aktuellen Bildschirmen und die fragliche Konsequenz daraus, dass die Qualität der Komponenten eines Monitors bei langfristiger Anwendung dieser beeinträchtigt werden können.

Bitte keine Anmerkungen zum Stromverbrauch, Sperren des Benutzerprofils, Unterhaltung bzw. Schutz des Benutzers, bzw. zu dem ursprünglichen Zweck auf älteren Röhrenmonitoren. Danke.

Ich freue mich auf jede Antwort

.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?