Welcher Laptop für Wirtschaftsinformatik Studium?

2 Antworten

Hallo Andre,

Ganz allgemein hat Windows halt den größten Marktanteil, aber ich glaube dass unter MAC alle Software laufen sollte, die Du brauchst, also MS Office tut es auf jeden Fall.

Dann sollte es dem Professor egal sein, welche Hardware Du nutzt. MACs sind halt nur sehr teuer, und Du bekommst teilweise nur 10 oder 13".

Mein Tipp für Windows wäre ansonsten dieser Acer 5 A515, mit Ryzen 4700, 8 GB RAM und SSD Festplatte. Win 10 Pro bekommst Du bei MMOGA. Ins Bios zum Booten vom Win 10 USB Stick kommst Du mit Fn+F2 oder Fn+F10, die ISO lädst Du mit dem Media Creation Tool auf einen mind. 8 GB USB Stick

Wenn Du aber Apple / MAC Fan bist, und der Aufpreis kein Problem darstellt, dann sehe ich auch kein Problem mit einem MacBook.

Wenn die Profs Windows empfehlen hat das meistens einen Grund. Kann natürlich auch sein, dass der Grund "Faulheit" ist ;)

Ich würde an deiner Stelle erst einmal ins Studium starten und nach ein paar Wochen eine Entscheidung treffen. Dann hast du bereits einen besseren Eindruck und es ist kein Griff ins Blaue. :)

LG

Was möchtest Du wissen?