Welche Grösse haben normal Visitenkarten? Pixel-Grösse und Verhältnis, gibt es eine Formatvorlage?

4 Antworten

Hallo! In jedem Satz-Programm lässt sich i.d.R. die "Auflösung" von Pixel / Bildpunkten in Zoll, Milimeter oder Zentimeter umstellen. Gedruckt wird mit 300 dpi = 300 Bildpunkten je Inch = 118,12 Bildpunkten je cm.

Soll eine 85 mm x 55 mm Visitenkarte z.B. in Illustrator angelegt werden, so hat das Pixel-Maß der Visitenkarte 8,5118,12 x 5,5118,12 Pixel = 1004 x 650 Pixel.

ACHTUNG: Bitte unbedingt je Seite zusätzlich 3 mm Beschnitt / Druckzuschuss mit angeben (36 Pixel je Seite), damit die Online-Druckere bzw. Druckerei die Visitenkarten korrekt zuschneiden kann!°

Ich habe hier gerade vom Papierhändler Avery/Zweckform deren A4-Druckerpapiere für bereits perforierte Visitenkarten für das Format 85 x 54 mm², Art. Nr. 32010, 185 g Papier. Du findest deren Produkte auf www.perfectprintout.com.

Viele typische Druckvorlagen findest Du in Word 2003 unter Extras > Briefe, Sendungen > Umschläge und Etiketten > Reiter: Etiketten > Optionen > Etiketten einrichten, dann unter Etikettenmarke und Bestell-Nr. die passende Vorlage suchen (s. Foto).

 - (Grafik, druck, Visitenkarten)

Es gibt wie du schon meinst keine wirkliche Regel.

Laut Wiki ist das Format normalerweise das von Scheckkarten, also 85,6 × 54 mm, entsprechend das Pixel-Verhältnis von 214 zu 135

Daneben gibt es noch verschiedene andere Standards.

http://de.wikipedia.org/wiki/Visitenkarte

Wie digitalisiere ich meine Visitenkarten am sinnvollsten?

Ich habe eine Vielzahl an Visitenkarten, die ich jetzt digitalisieren möchte. Bisher sind Sie in einer schönen Ledermappe. Wie sollte ich das eurer Meinung nach am ehesten machen? Sollte ich alle Informationen in ein Excel-Dokument abtippen oder ist es vielleicht sinnvoller die Karten einzuscannen? Dann hätte ich sie allerdings als jpg, das heißt, dass ich nicht explizit nach einem bestimmten Namen, einer Straße o.ä. suchen könnte. Was würdet ihr machen?

...zur Frage

Wo gibt es gute Visitenkarten zu bestellen?

Ich bin auf der Suche nach einem guten Online Shop bei dem man sich Visitenkarten drucken lassen kann.

Welche Seiten sind zu empfehlen? Wo gibt es gute oder schlechte Erfahrungen, was den Druck, die Qualität usw. angeht?

Vielen Dank schon mal für jeden Tipp.

...zur Frage

Mein Drucker nimmt keine Druckaufträge mehr an - woran kann das liegen?

Seit gestern abend nimmt mein Drucker keine Druckaufträge mehr an. Ich weiß nicht wieso. Es ist nichts passiert und ich habe auch keine Einstellungen geändert. Der Drucker (ein hp Laserjet) ist per Kabel angeschlossen an meinen Fujitsu Siemens Laptop angeschlossen.

...zur Frage

Canon Pixma MP540 druckt mit Streifen in regelmäßigen Abständen

Seit gestern druckt mein Drucker (Canon Pixma MP540) bei den Farben nur noch mit Streifen aus. Man kann es vergleichen mit einem Zebrastreifen. Wenn ich beispielsweiße ein rotes oder blaues Feld ausdrucken möchte druckt der drucker ein gesteiftes Feld.

Eine Verstopfung der Düsen kann nicht sein, da ich bereits eine Intensivreinigung durchgeführt habe und auch aus einem Baugleichen Gerät den Druckkopf eingebaut habe. Auch eine neue Düsenausrichtung führte nicht zum gewünschten erfolg. Ich denke ein Softwarefehler ist da Problem. Gibt es eine Möglichkeit diesen Fehler zu beheben bzw. den Drucker in Werkseinstellung zurück zu setzen?

...zur Frage

"Klappe geöffnet" bei HP Color Laserjet 2605dn - was tun?

Seit gestern zeigt mein Drucker den Fehler "Klappe geöffnet" an. Es gibt nur eine Klappe und die ist aber zu! Jetzt kann ich aber nicht mehr drucken.

Was soll ich tun?

...zur Frage

Welche Papierstärke empfiehlt sich für Bewerbungen?

Standard sind soweit ich weiß 80 gramm. Bei Bewerbungen sollte das Papier aber dicker sein, da es da hochwertiger wirkt. Aber wie dick sollte es sein? P.S. Bitte keine Hinweis darauf, dass ich mich per E-Mail bewerben sollte. Ich weiß, dass das mittlerweile Standard ist. Das wird hier aber ausdrücklich untersagt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?