Warum ist das Internet nachts schneller?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja weißt Du, nachts schlafen viele alte Menschen und die Mitarbeiter in den Firmen sind nicht in den Büros, die alle tagsüber das Netz belasten. Und jedes Netz und die Server haben nun mal eine endliche Kapazität und Leistung. Also je weniger im Netz los ist, um so schneller ist die Verbindung und der Download vom Server.

Aufgrund der geringeren Server / Leitungsauslastung stehen dir Nachts mehr Kapazitäten zur Verfügung. Wenn du Dineste aus Asien bzw. den USA nutzt wird es dir ziemlich genau umgekehrt gehen.

Auf den Punkt gebracht:

Nachts nutzen weniger Menschen das Internet, die Server sind kaum ausgelastet.

Was möchtest Du wissen?