Warum funktioniert das kopieren von Dateien in meinem Heimnetzwerk nicht?

1 Antwort

Noch etwas: Ich habe festgestellt, dass immer wenn ich versuche, Ordner auf Rechner A zu bearbeiten, die Verbindung auf einmal unterbrochen wird. Bin ich z. B. gleichzeitig mit TeamViewer auf Rechner A, bricht die Verbindung genau dann ab, wenn ich im Netzwerk-Ordner von Rechner A etwas versuche zu verändern.

Wie kann man im Netzwerk von XP auf Windows 7 zugreifen?

Guten Morgen zusammen,

ich habe ein Netzwerk eingerichtet. Von Windows 7 auf XP funktioniert der Zugriff wunderbar, nur umgekehrt scheitert es immer, da mir angezeigt wird, dass ich keine Zugriffsrechte habe. Wie kann ich das beheben?

Beide Rechner haben den selben Arbeitsgruppennamen - auch diverse Ordner sind auf beiden Rechnern freigegeben.

Danke im Voraus!

...zur Frage

SYSTEM (!) : keine Verbindung zum "Laufwerk"

guten tag... :)

also....ich war aufgrund des problems schon in meiner schule beim zid.... (zentraler informatik dienst...).....die kennen sich eig mit solchen sachen aus, aber im endefekt hat nichtmal google funktioniert (notlösungsversuch^^)....

also.....es ist so....ich kann generell keine verbindung zu externen laufwerken vollständig aufbauen.... (zb lokaler rechner2 oder zum schullaufwerk (abgaben etc)/ schulkopierer)..... aber ich hab eine funktionierende internetverbindung.... :)

es ist auch so, dass der ping zu einer komponente (pc, laufwerk, etc...) zu 100% jedes mal funktioniert....also 4 von 4 empfangen....

auch ist es so, dass ein anderer rechner auf meinen laptop zugreifen kann (zb heimnetzgruppe).....

wenn man auf ein gerät im explorer unter "netzwerk" zugreifen will....erscheint diese meldung.....(anhang: bildproblemlaufwerke.jpg)

ich hoffe, ihr könnt mir helfen..... ...da die einzige lösung wäre, den laptop neu aufzusetzen....und das muss nicht sein....das weiß ich ;)

mit freundlichen grüßen, blindapple :)

ps: einfache lösungsversuche wurden schon ausprobiert....sowie: - ip änderungen - überhaubt im netzwerk- & freigabecenter fast alles ausprobiert - in den diensten gesucht

pps: kann das an einem windows update liegen? und ich habe windows 7.....sollt ich erwähen... :)

...und in der schule steht bei der meldung: unbekannter fehler :(

...zur Frage

Geänderte MAC-Adresse wieder zur originalen ändern - Problem!

Hey, liebe Community! Gestern habe ich mit dem Tool ChangeMAC meine MAC-Adresse von meinem PC zu der von meiner PS3 gewechselt (rein aus Neugier). Heute wollte ich diese wieder zurück zur alten Adresse setzen (per Button im Programm), was auch einwandfrei funktioniert hat. Jedoch kann ich jetzt nicht mehr auf das Internet zugreifen (ip vom Router bekomme ich zugewiesen). Wenn ich wieder auf die MAC von der PS3 wechsel, habe ich vollen Internetzugriff, aber nicht mit der originalen MAC. An der MAC-Filterung vom Router kann es auch nicht liegen, da beide Adressen zugelassen sind. Wem es hilft, im Netzwerk- und Freigabecenter wird die Verbindung zwischen dem Heimnetzwerk und dem Internet getrennt angezeigt.

Ich würde mich über jede Antwort freuen, da ich momentan nicht mit dem PC und der PS3 gleichzeitig im I-Net sein kann!

mfg NikNik

...zur Frage

Wie kann ich einen Server SICHER in einem Heimnetztwerk installieren ohne eine Sicherheitslücke zu erstellen?

Ich möchte einen Server in meinem Netztwerk installieren wo auf dem ich von überall zugreifen kann. Es soll nur mein Handy und ein Resparry Pi zugreifen können! Ich habe allerdings so ein paar sorgen dass mein Heimnetztwerk unsicher wird. Wie kann ich diesen Server sicher installieren?

...zur Frage

Wieso wird bei dem Kopieren von Fotos automatisch eine "Thumbs"-Datei angelegt? Wie ausblenden?

Ich habe eben einige Fotos auf meinen Rechner kopiert und beim Kopieren wurde in den Ordner eine Thumbs-Datei angelegt. Hier wurde schon einmal auf die Frage nach der Bedeutung dieser Datei eingegangen, aber mich würde interessieren, ob man diese Datei(en) dauerhaft ausblenden kann.

Geht das denn?

...zur Frage

HP Netzwerk-Drucker 3392 (3390 Series) speichert IP-Adresse nicht

Hallo zusammen!

Wir haben einen HP LaserJet 3392 mit integrierter Netzwerkkarte bzw. mit integriertem Printserver. Das Gerät kann via RJ45 ans Netzwerk und via USB an den Rechner angeschlossen werden.

Am Rechner / via USB funktioniert der 3392 tadellos, übers Netzwerk nicht. Beim Versuch, dem Drucker über HP ToolboxFX oder dem Display eine neue IP zu vergeben, dann fällt auf, dass der Drucker anstatt der ursprünglich zugewiesenen IP (192.168.1.182) jedes Mal "-.-.-.-" anzeigt (siehe Bild). Subnetmask sowie die Gateway-IP sind aber korrekt hinterlegt. Wenn wir die IP-Adresse dann händisch neu hinterlegen und eine Status-Seite drucken, steht anstatt der gewünschten IP-Adresse ständig "Konfigurieren" (siehe Bild).

Die IP-Adresse wird vehement nicht gespeichert bzw. immer wieder verworfen. DHCP setzen wir nicht ein. Die Netzwerkkarten-LEDs leuchten nicht einmal.

.

Gibt es die Möglichkeit,

  1. die eingebaute Netzwerkkarte zu deaktivieren bzw. zu aktivieren
  2. die Netzwerkkarte auszubauen und zu prüfen
  3. dass der Flash-Baustein einen Schlag hat?
  • Die Firmware wurde bereits auf den neuesten Stand gebracht

  • Das Netzwerkkabel wurde getauscht (es wurde auch das richtige Kabel verwendet, aber der Printserver crosst die Kabel automatisch)

  • Der Drucker wurde auf Werkseinstellung zurückgesetzt.

Wer hat noch eine Idee? Danke für alle Tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?