Tipps für bessere FPS?

 - (FPS, pc games)

4 Antworten

Du bist also auf der Suche nach dem Flaschenhals (Bottleneck).

Bei 4K Gaming ist die Frage meist sehr einfach zu beantworten: Das ist fast immer die Grafikkarte! Für 4K Gaming sollte es schon mindestens eine GTX1080, RTX2070, oder Vega64 sein, ansonsten tust du dich unabhängig von der CPU schwer. Dabei musst du aber dennoch die Grafikeinstellungen etwas zurückschrauben.

Mein Tipp: Erstmal auf FHD (1080p) zurückgehen, das lässt sich auch bei nem 4K Monitor gut zocken und zu mehr ist die Hardware aktuell definitiv nicht in der Lage. Damit solltest du auf 60FPS kommen können. Bei FHD wird dann nämlich sicher der Prozessor der Flaschenhals!

Wenn du 4K Gaming willst und aufrüsten kannst, dann in eine der oben genannen Grafikkarten investieren (oder noch bessere wählen). Falls du über die 60 FPS kommen magst, dann musst du leider die komplette Plattform umstellen - also einen neuen Prozessor kaufen, für den du aber auch ein neues Mainboard brauchst, neuen RAM, etc... Da kannst du quasi einen komplett neuen PC kaufen.

27

Hallo Chrisgang,

Das hast Du alles wirklich 100% richtig auf den Punkt gebracht!

  • Für 4K ist die GTX 1070 zu schwach
  • Die CPU ist eigentlich auch viel zu schlecht, aber in 4K oft nicht.

Zum Testen:

a) In 1920x1080 spielen und prüfen, wieviel FPS erreicht werden. Wenn immer noch auf 25-35 FPS abfällt, muss die CPU gewechselt werden, z.B. Ryzen 2600

b) Wenn in 1920x1080 stabile 60 FPS erreicht werden, dann bitte die Grafikkarte aufrüsten. Eine RTX 2070 wäre aber nur +35% schneller. Da solltest Du am besten mind. die RTX 2080 nehmen, diese wäre dann +52% schneller als die 1070.

1
8
@gandalfawa

Vielen Dank,
und klar ne RTX 2080 ist deutlich besser, v.a. wenn man auf sehr hohen Einstellungen spielen will. Da gebe ich dir absolut Recht.
Für die von mir genannten Kandidaten muss man bei den Einstellungen definitiv Abstriche machen (diejenigen die hier aufgeführt sind sind schon extrem fordernd! - v.a. AA würde ich ausschalten, bringt bei 4K nicht viel und kostet irre Performance), spart dafür nen Batzen Geld. Das muss jeder selbst wissen.

0
1

Danke euch beiden, natürlich wahr die Grafikeinstellung bewusst so hoch eingestellt da ich einfach mal wissen wollte was mein PC so hergibt, vielleicht wahr meine Frage ein bisschen Falsch gestellt, wollte eher wissen welche Komponente ich benötigen würde um das Spiel zu optimieren :)

Da kommt auch schon meine nächste Frage da ich schon öfters gelesen habe dass mein Prozessor einfach veraltet und kompletter schrott ist :P

Wie wirkt sich der Prozessor in Spielen aus? soll ich einen neuen Prozessor kaufen mit mainboard etc.. oder was würdet ihr mir generell empfehlen den PC wieder auf aktuellen Stand zu bringen?

1
8
@MarcelsPC

Prinzipiell wirkt sich Leistungsmindernd immer die, im Verhältnis zu den vom Spiel gestellten Anforderungen, schlechteste Komponente aus.
Bei Spielen die wenig Grafikleistung erfordern ist das meist der Prozessor, bei hohen Grafikanforderungen die Grafikkarte, manchmal auch der RAM - 16GB sind aber definitiv immer genug.

Wenn du was upgraden möchtest hängt das stark davon ab in welcher Ausflösung du spielen willst - dementsprechend bei 4K Grafikkarte und-, sonst eher nur der Prozessor, denn für FHD und WQHD ist die gtx 1070 noch einwandfrei!

Eine klassische Kaufberatung ist schwierig und hängt sehr an deinem Budget.
Bei niedrigerem Budget ein Ryzen 5 2600 z.b. oder bei etwas mehr ein i5 9600K, ist übertakten nicht dein Ding, dann besser den i5 9500? Der Ryzen 7 wird auch oft empfohlen, lohnt sich aber für Spiele in meinen Augen nicht wirklich, dessen Stärken liegen eher woanders. Einen i7 dann nehmen, wenn du richtig Geld übrig hast und aktuell nicht weißt wohin damit...

Wichtig ist beim kauf eines Prozessors, dass du die komplette Plattform wechseln musst. Also neues Mainboard, neuer RAM, da kommen schon Kosten auf einen zu, das summiert sich schnell. Gür

1
27
@MarcelsPC

Hallo Marcel,

Dein FX-8300 ist ungefähr so langsam wie ein i5 mit 4x 2.0 GHZ.

Ich empfehle Dir auf ein Upgrade zu sparen, nämlich einen Ryzen 2600 (ohne x reicht vollkommen)

Oder wenn Du noch bis Juni warten möchtest, dann kommen vorraussichtlich die Rzyen 3600

Leider brauchst Du dann auch ein neues Mainboard + 16 GB DDR4-3000MHZ, das macht das CPU Upgrade recht teuer leider....

Aber wie gesagt, wenn Du in 4K spielst, schaffst Du auch mit moderner CPU keine 100 FPS, weil keine Grafikkarte der Welt dafür schnell genug wäre. Es sei denn Du stellst die Settings runter auf "Medium / Hoch". Dann mit Rzyen 2600 + GTX 1070 hast Du stabile 100 FPS. :-)

2
1
@chrisgang

sagen wir ich würde so ca 600-1000€ ausgeben für Mainboard, RAM und CPU, was würdet ihr mir empfehlen ? muss man auch Betriebssystem neu Installieren ? :)

1
27
@MarcelsPC

Hallo Marcel,

Ja, Windows musst Du komplett neu installieren, aber auf einer SSD dauert das eh nur 15 Minuten! :-)))) Du kannst Deinen bisherigen Key aber weiternutzen, und kannst damit auch Win 10 direkt installieren!

Ein gutes Upgrade-KIT könnte folgendermaßen aussehen: Ryzen 2600 + RTX 2080 + 16 GB DDR4

Bedenke, dass Du die alten Komponenten noch verkaufen kannst, am besten einzeln, dann bekommst Du noch locker 250 EUR für die GTX 1070, und je 50 EUR für CPU + Mainboard, sowie 100 EUR für 16 GB DDR3 RAM, zusammen also ca. 450 EUR. :-)

Die RTX 2080 ist +50% schneller als die GTX 1070, damit kannst Du dann auch in hohen Settings flüssig in 4K Spielen, statt nur in Medium Settings oder statt nur in WQHD.

2
8
@gandalfawa

Sehe ich genauso, eine RTX 2080 zwingt in 4K aktuell kaum etwas in die Knie, damit macht man nichts falsch. Da reicht dann auch ein "einfacher" ryzen 5.

1

Deine Grafikeinstellungen sind extrem hoch und das bei 4K Auflösung. Das macht selbst einer 1070 sehr zu schaffen. Der Prozessor ist aber auch eine Katastrophe. Würde mich nicht wundern dass es an beiden liegt.

Schalte mal testweise AA, AO, Reflektionen und Schatten runter und schau was passiert. Gehen die FPS hoch, liegts an der Grafikkarte.

Schau doch auf die Systemvoraussetzungen.

Win schlimm ist ein hoher GPU-Wert?

HI,

Ich habe letztens ein Gaming Notebook besorgt. Als ich dann mal mein erstes Spiel startete und im Taskmanager mal auf den GPU-Wert geachtet habe, fiel mir ins Auge, dass es bei 90-100% Auslastung rumhakte. Ich habe jetzt mehrere Fragen, da ich schon viele gefragt habe und alle mir eine andere Antwort lieferten. 1.) wie hoch darf der GPU sein? Wenn er bei 100% liegt, dann zeigt es doch nur, dass die Grafikkarte voll ausgenutzt wird, oder nicht? 2.) Ist es schädlich für den Laptop bzw. für die Grafikkarte ständig auf 100% zu spielen? 3.) Ich habe bei dem Spiel die Einstellungen auf "hoch" gestellt und der Wert lag bei 100% (keine Lags, alles flüssig). Würde es noch schlimmer werden, wenn ich die Einstellungen auf die aller höchstens setze? Habe ich mal ausprobiert und es lief alles glatt mit 60fps, aber wäre das schädlich?

Noh ein paar Infos: CPU liegt meist bei 30

Temperatur ungefähr bei 60 Grad Celsius

Fps liegen bei hohen bis ultra Einstellungen bei 60fps

Das Spiel ist in diesem Fall Overwatch.

Treiber sind alle aktualisiert.

Mein Laptop:

I7-7700HQ

Nvidia gtx 1050 2gb

Modell: an515-51-765d

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich in diesem Bereich keine Ahnung habe

...zur Frage

Computerleistung (Gaming) plötzlich erheblich schwächer!

Hey Leute!

Ich habe einen relativ alten Computer ( ca. 4,5Jahre), den ich hin und wieder auch heute noch für Gaming (z.B. für Freund) nutzen möchte. Aktuell geht es dabei v.a. um das Computerspiel League of Legends. Nun mein Problem:

Seit 2 Tagen ist das Spiel wegen Framerates von ca. 4 FPS nicht mehr spielbar. Natürlich auf höchsten Einstellungen, wenn ich wirklich ALLES auf das niedrigste stelle und die Auflösung heruntersetze, komme ich auch ca. 30 FPS ABER: mit starken Einbrüchen. Bis vor 4 Tagen konnte ich das Spiel bei dauerhaften 60 FPS spielen! Zwischendurch ist zwar ein Update erschienen, aber ich habe nichts im Spiel verstellt und auch bei anderen Spielen, die schon vorher flüssig liefen, habe ich das selbe Problem: extrem niedrige FPS. Allerdings hatte ich vor 2 Tagen die glorreiche (nicht) Idee, mein System zu übertakten. (Specs kommen noch). Ich habe alles extrem vorsichtig gemacht, und nur Prozessor (via BIOS, ohne Spannungsveränderung) und GraKa (via msi Afterburner) übertaktet. Alle Tests mit msi Afterburner/Kombustor, GPU-Z, Prime95, CPU-Z und Core Temp liefen UND LAUFEN IMMER NOCH normal/gut!! Die Temperaturen sind bei längerer 100%iger Vollast bei ca. 80°C. Als ich die niedrigen FPS festgestellt habe (leider weiß ich noch nicht mal ob das mit dem Overclocken zusammenhängt!!), habe ich alles wieder rückgängig gemacht, sogar das BIOS neu aufgespielt und alle OC Programme deinstalliert, sowie die LoL-Installation repariert --> KEINE Veränderung. Allerding hatte ich irgendwie die Vermutung, dass es am RAM liegen könnte, weil die GraKa beim Spielen voll ausgelastet wird und Speicher und Core arbeiten anscheinend normal, und auch Prozessorleistung ist bei ca. 60%. Inzwischen habe ich überhaupt keine Ahnung mehr. Bitte helft mir!

Meine PC Specs: Mainbord: ASUS P5Q Pro

Prozessor: Intel Core Duo E8400 @3,00 Ghz (bzw. 3,6 @ OC)

GPU: nVidia Geforce GTX 9800+

RAM: 4x2GB DDR2 800mHz

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Niedrige GPU-Auslastung in nahezu allen Spielen?

Ich versuch es mal hier, ich hoffe jemand kann mir helfen. Meine Hardware:

  • GTX 1070
  • i5 7600
  • 8GB DDR4 2133Mhz RAM

Hauptsächlich betroffene Spiele:

  • Battlefield 1 auf Ultra in 1080p (GPU unter 60% & CPU 100%)
  • H1Z1 egal welche Settings unter 60 Fps (GPU 20% und CPU 60%)

Was habe ich bereits getan um dieses Problem zu lösen?

  • BIOS geupdated
  • Nvidia Controlpanel auf maximale Leistung gestellt
  • Windows auf maximale Leistung gestellt
  • Festplatten gesäubert und defragmentiert
  • Viren und Schadsoftware beseitigt
  • MaxxMem2 Test durchgeführt: 15.3 GB/s (RAM_TEST)
  • Verschiedene Benchmarks getestet, Grafikkarte kann mit 100% arbeiten!
  • Mit Nvidia Inspector überwacht
  • Mit Afterburner überwacht
  • Mit CPU-Z überwacht ( Im Idle 3500Mhz!)
  • Mit Taskmanager überwacht

Bitte helft mir, bin total am verzweifeln!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?