Tastatur verklebt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi!

...Limonade, also? Schlecht... die enthält üblicherweise viel Zucker, und Zucker ist genau das was dann nach dem verdunsten der Flüssigkeiten verklebt.

Ich hab mal ne fast-neue Tastatur mit Tee übergossen. Der Tee war nicht das Problem - aber ich benutze gewöhnlich Honig als Süßungsmittel, der hat der Tastatur dann den Rest gegeben. Selbst wenn ich da hätte rumbauen können... ich hab mich einfach für den Neukauf entschieden.

Ich will dir jetzt nicht die Hoffnung rauben, aber eventuell solltest du dich schonmal innerlich drauf vorbereiten... ;-)

Grüße!

Blade 02.06.2013, 20:00

Ja dann mach ich das, langsam nervt das richtig :D

0

Schau mal hier ob dein Modell dabei ist, ansonsten dürfte es ähnlich sein, die Tastatur auszubauen: http://www.elhvb.com/mobokive/edwin/laptops/Sony/

Die ist i.d.R. nur mit einem Kabel mit dem Rest verbunden. Die ganz Platine kann man entfernen und dann versuchen, die zu reinigen. Ich persönlich würde das aber auch nicht machen.

Um die Ausgabe der 80€ wirst du wohl nicht drum rum kommen. Den Zucker wirst du nicht mehr wegbekommen.
Kannst noch froh sein das die Limo nicht weiter vorgedrungen ist. Bis zum Mainboard zum Beispiel.

Blade 02.06.2013, 19:59

Ne das ganz sicher nicht. Ist nur bei der Tastatur drübergelaufen und auch nicht soo viel, und es geht schließlich noch alles.

0
compu60 02.06.2013, 21:03
@Blade

Dann versuch dein Glück mit sauber machen, allerdings müsste mann alle Tasten entfernen und alles vom Zucker befreien.

0

Nimm ein nebelfeuchtes Tuch und mach immer wieder sauber, wenn nötig auch innen, das Tuch darf nur angehaucht-feucht sein! Kannst auch eine externe Tastatur anschließen.

Was möchtest Du wissen?