Spalten mit Sa., So. und Feiertagen farblich markieren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nutze jetzt zwar Libre Office Calc, bei Excel sollte die Vorgehensweise aber die Selbe sein.

Dazu die gewünschte(n) Zelle(n), Zeile(n), oder Spalte(n) markieren, dann den markierten Bereich mit rechts anklicken und "Zellen formatieren" auswählen. Nun solltest Du im Reiter "Hintergrund" das gewünschte finden.

BMKaiser 22.05.2014, 09:03

Ich denke, Man kann @fb1510 möchte dies automatisch erledigt haben, doch das geht nur mit VB Programmierung, was ich in diesem Fall aber auch für viel zu aufwendig halte. Die Vorgehensweise wie @aluny es beschreibt, ist für diesen Fall völlig ausreichend DH!

0
fb1510 22.05.2014, 13:57

Hallo aluny,

da ich die Anwesenheit monatlich machen muß und nicht jeder Monat mit dem gleichen Wochentag beginnt, müßte ich alle Tabellen umformatieren. Die Arbeit wollte ich mir sparen. Die Spalten sollten automatisch mit Hilfe des Datums umformatiert werden. Ich denke, das geht nur über die bedingte Formatierung. Mit den Tagen, die nicht mehr zum Monat gehören, habe ich das schon hinbekommen (1. Bedingung). Die 2. Bedingung sollte die Feiertage formatieren und die 3. Bedingung die Sa. und So. Da haperts bei mir. Da müssen (glaube ich) verschachtelte Formeln rein (3. Bed. = Sa. und So formatieren und Feiertage haben wir ja noch mehr im Jahr). Und das ist mein Problem.

Vielleicht habe ich das jetzt besser beschrieben.

Danke, Frank

0
DrErika 22.05.2014, 14:45
@fb1510
das geht nur über die bedingte Formatierung

Ja genau.

0
aluny 22.05.2014, 18:44
@fb1510

Da habe ich wohl zu einfach gedacht und verweise mal auf die Antwort von DrErika...

0

Was möchtest Du wissen?