Schlechte Tonqualität beim Kopieren von Original Musik CD

2 Antworten

Mit Windowseigenen Mitteln am Besten mit dem Mediaplayer. Eine Anleitung anhand des 11er Mediaplayers findest Du hier http://www.janotopia.de/pdf/Mediaplayer.pdf. Analog funktioniert das auch bei älteren Versionen. Falls Du die MP3 Einstellungen bei dir nicht findest, kann es sein, Du hast eine Version, wo Microsoft das mal weggelassen hatte und dann solltest Du ein Update des Mediaplayers durchführen, damit diese Funktion wieder zur Verfügung steht. Bei der Tonqualität solltest Du für Musik nicht unter 192kbit/s wählen, da sonst die Qualität zu sehr leidet. Allerdings musst Du beachten, das mit zunehmender Bitrate auch mehr Speicherplatz benötigt wird.

Ich denke mal es liegt an einem Kopierschutz. Ich würde einfach einen anderen Audio Grabber nutzen. Viel Erfolg :D

Wie kann mit meinem Smartphone telefonieren und gleichzeitig Musik hören?

Ich würde gerne beim telefonieren Musik hören können. Die Idee dahinter ist, dass der Gesprächspartner etwas Hintergrundberieselung hat. Geht das?

...zur Frage

Mit HDMI schlechte Bildqualität

Woran liegt es, dass ich mit dem HDMI-Kabel das schlechtere Bild bekomme, als mit dem "Verschraubbaren"-Kabel? Die Schrift ist sehr grob und Weiß umrandet, die Farben eher dunkel und "schmutzig" und für die Auflösung von 1920 x 1080 ist der Fehrnseher plötzlich zu klein. Grafikkarte: ASUS GTX580 Bildschirm: Samsung 1920 x 1080 HD Wer kennt dieses Problem? Danke schonmal recht Herzlichst

...zur Frage

Musik Download mit windows 7

You Tube bietet viele Musik-Videos zum Runterladen. Standardmässig macht mein Computer das mit dem Real-Player, den Google zu Verfügung stellt.
Meine Frage: Kann man das auch mit Windows Media Player machen? Wenn ich probiere, meldet er, dass er die Datei nicht lesen kann. Was mache ich falsch?
Und kann man die Musik vom Bild separieren, um nachher eine Musik-CD brennen zu können?

...zur Frage

Unterschied zwischen unkomprimierte und komprimierte Aufnahmen?

Hey Leute, Was ist der unterschied dabei wenn ich Gameplays

unkomprimiert oder komprimiert aufnehme?

DANKE

...zur Frage

Film von DVD auf Festplatte übertragen?

Hallo,

Ich bin gerade dabei, eine DVD auf meiner Festplatte zu speichern und hab mir daher DVD Decrypter runtergeladen. Ja, ich weiß, dass dieses Programm alt und nicht mehr aktuell ist, aber möchte trotzdem die Filme einfach nur auf meiner Festplatte haben, ohne jedesmal eine DVD einlegen zu müssen. Vorerst möchte ich aber, damit ihr nicht gleich denkt, ich hätte vor, deren Inhalt zu verschicken, euch zeigen, das meine Absichten nicht kriminell sind:

"Wird der Kopierschutz umgangen, ist gemäß § 108b Abs. 1 UrhG eine Strafbarkeit ausgeschlossen, wenn die Tat ausschließlich zum eigenen privaten Gebrauch des Täters oder mit dem Täter persönlich verbundener Personen erfolgt oder sich auf einen derartigen Gebrauch bezieht."

Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/erwischt-werden-fuer-dvd-kopieren

Außerdem habe ich noch das Programm AutoGK, was das Rippen der DVD sozusagen "abschließt". Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung vom Unterschied dieser zwei Programme.

Mein Problem ist jetzt, dass gestern alles noch einwandfrei funktioniert hat: Ich habe mir Fluch der Karibik (Teil 1) auf meine Festplatte speichern können, ohne irgendwelche Zwischenfälle. Heute hab ich dasselbe mit Fluch der Karibik (2. Teil) versucht, und plötzlich erscheint bei DVD Decrypter eine Error-Meldung (Siehe Bild). :(

Wisst ihr, woran das liegen könnte und wie ich das Problem beheben kann? Oder könnt ihr mir bessere Software zum DVD rippen empfehlen, die möglichst auf neuem Stand ist?

Zudem hab ich mit AutoGK das Problem, dass die Qualität der Kopie, auf gut Deutsch gesagt, richtig scheiße ist, obwohl ich bei Target Quality 100% eingestellt habe (Siehe 2. Bild). Könnte mir dazu noch jemand einen Tipp geben, wie ich die Qualität möglichst so gut wie auf dem Original-Film erscheinen lassen kann? (Auch gern mit Vorschlägen von anderer Software zum Rippen.)

Danke im Voraus für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Was ist zu empfehlen: 44.100 kHz oder 48.000 kHz beim Import nach iTunes?

Ich bin nicht so versiert auf dem Gebiet und würde gerne wissen, mit wieviel Hz ich CD's bei iTunes importieren sollte.

Mehr ist doch meistens auch besser: auch in diesem Fall?

Wo liegt da genau der Unterschied?

Wäre nett, wenn mir das jemand erklären könnte :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?