Musik abspielen ohne Wiedergabeliste --> direkt aus der Bibliothek

3 Antworten

Ohne Liste kann auch ein Audio Player nicht die Musikstücke abspielen die du hören willst . Es gibt aber eine art Zufallsgenerator der dann in einem Verzeichnis die Lieder zufällig abspielt die du dort angelegt hast. Je nach Player wird dies Unterschiedlich behandelt,da sollte man sich beim jeweilligen Player genau Informieren.

Frage nicht verstanden, aber trotzdem Danke für die Antwort. Blöd bin ich auch nicht.

0

Öffne deine Medienbibliothek, wähle die zufällige Wiedergabe und minimier den Player, dann hörst die Musik und hast keine störende Leiste im Blick, ist das so schwierig? Du kannst auch die Zufllswiedergabe anklicken wenn dein Song schon gröhlt :D

Frage nicht verstanden, aber trotzdem Danke für die Antwort. Blöd bin ich auch nicht.

0

Ich mache das genauso wie du es willst. Öffne den Windows Media Player, gehe auf Musik klicke ein gewünschtes Lied an, und wenn es zu Ende ist wird das nächste, zufällige, Lied gespielt. Meine Einstellungen siehe Bild im Link.

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/musikmfosnc4932.jpg

das gilt meines Kenntnisstandes aber nur wenn man keine suche vorher gestartet hat. Durch das Durchführen einer Suche wird die Wiedergabeliste nämlich im Windows Media Player auf die Ergebnisse dieser Suche limitiert und nicht auf die gesamte Medienbibliothek. Haben Sie die Möglichkeit das einmal gegen zu checken?

0
@lotimo

So ist es. Wenn ich den ersten Titel über die Suche hole, klappt das nicht. Du musst den ersten Titel direkt, händisch raus suchen und anklicken.

1
@eedan

Danke für die Bestätigung. Also ist es nicht möglich. Hab in nem anderem Forum das Ergebnis für Winamp gefunden --> Es geht damit ebenfalls nicht.

Versteh ich echt nicht, ist für mich ne essenzielle Funktion....

0

..

0

Pioneer DVD-RW DVRTD11RS erkennt bestimmte DVD Reihe nicht.

Hallo, Ich habe ein problem mit meinem Acer laptop (Win7) in dem dieses Laufwerk eingebaut ist. Und zwar wenn ich eine DVD aus einer Bestimmten Reihe (Dai Vernon Revelations Collection) in das Laufwerk einlege, beginnt es sie ab zulesen (hörbar). Jedoch geschieht nichts und wenn ich am "Computer" nachsehe, dann sehe ich ,dass der grüne Balken ca 5min braucht um vollzuladen (zum ende hin immer langsamer) und danach geschieht nichts. Versuche ich das Laufwerk ,mit rechtklick und dann auf "öffnen", zu öffnen geschieht der selbe Ablauf ,nur mit dem unterschied ,dass am ende steht "Legen sie einen Datenträger ein".

Lasse ich die dvd länger drinen beginnt sie hinundwieder ein Hackendes geräusch zu machen und zu "Ticken"

Wenn ich die dvd trotzdem über Vlc Media Playe/ "Computer" öffnen bzw wieder geben will hängt sich das Programm auf und ich bin gezwungen es über den Taskmanager(Prozesse) zu beenden.

Ich habe Folgendes schon Probiert : *)Codec´s aktualisiert (musste ich zwar brachte jedoch nichts) *) Die Dvd´s geputzt (Welche ich zwar set einem Jahr habe ,aber bis jetzt wurden sie nur einmal angesehen) *)Das Laufwerk über den Geräte Manager deinstalliert und den Laptop neugestartet *)Alle anderen CD´s,Dvd´s,Pc-Cd´s etc Funktionieren auf dem Laptop (sogar die audio Cd´s aus der "Problem reihe") *) Die Dvds Funktionieren über all anders (Ps3/andere Laptos/ Dvd Player etc)

Ich bin verzweifelt weil ich keine lösung zu diesem Problem irgendwo im internet finde .

Bitte um rasche antwort

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?